Jetzt kostenlos testen

Eine unberührte Welt

Sprecher: Jürgen Prochnow
Spieldauer: 39 Min.
4.5 out of 5 stars (896 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Das Raumschiff FDE-102 ist auf seiner 34-jährigen Reise zum zweiten Planeten des Sterns 47 Uma. Aufgrund von Kriegen, Umweltverschmutzung und Überbevölkerung auf der Erde sollen sich 50.000 ausgewählte Kolonisten auf dem neuen Planeten ansiedeln.

Wim Freese ist Klimatechniker an Bord des Raumschiffs und arbeitet nebenbei illegal als Ermittler - man wendet sich an ihn, wenn man etwas sucht, dass nicht zu finden ist. Etwas oder jemanden. Von einem Kollegen erhält er eines Tages den Auftrag, eine ungewöhnliche Frau zu finden, deren Existenz eigentlich nicht möglich scheint. Die Nachforschungen nach ihr lassen Wim Freese Dinge herausfinden, die lieber unentdeckt geblieben wären...
©2014 Bastei Lübbe (P)2014 Lübbe Audio

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    482
  • 4 Sterne
    285
  • 3 Sterne
    104
  • 2 Sterne
    15
  • 1 Stern
    10

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    516
  • 4 Sterne
    233
  • 3 Sterne
    78
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    6

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    466
  • 4 Sterne
    249
  • 3 Sterne
    100
  • 2 Sterne
    18
  • 1 Stern
    11

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Warum eigentlich?

Warum kommen die tollen Kurzgeschichten aus dem Sammelband "Eine unberührte Welt" eigentlich alle nur "häppchenweise" ins Audible-Sortiment? Wie alle bis jetzt als Hörbuch veröffentlichten Geschichten aus diesem Sammelband ist auch diese klasse - macht aber Lust auf mehr!
Wo sind die anderen Geschichten aus dem Buch und warum wird das Buch nicht komplett veröffentlicht? Gerne auch mit Jürgen Prochnow als Sprecher!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Spannende Kurzgeschichte

Typisch Eschbach- spannend und detailliert geschrieben, interessantes Thema und ein unerwarteter Schluss! Lohnt sich gerade wegen der Kürze für Autofahrten.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Verblüffend

Eschbach schafft es jederzeit, in sehr kurzen Storys dreidimensionale Welten entstehen zu lassen, die einem mit ihrem Ende immer wieder verblüfft zurücklassen. So auch hier. Mit dieser Auflösung hätte ich im Leben nicht gerechnet. Ich hatte alles mögliche vermutet, aber nicht das. Sehr genial. Ich bin mal wieder begeistert.

Jürgen Prochnow als Sprecher hat ebenfalls einen sehr guten Job gemacht.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Klasse Geschichte

Tolle Ansätze, ein prima Plot für einen richtigen Roman.

Das Buch ist leider viel zu kurz geraten. Aber eine richtig gute Idee. Den kleinen Preis ist es auf jeden Fall wert und ... nein, zu der überraschenden Auflösung werden ich keine Andeutungen machen.

Jürgen Prochnow liest tadellos.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

7 km und dabei eine Kurzgeschichte.

Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Eine unberührte Welt besonders unterhaltsam gemacht?

Andreas Echenbach ist einer meiner Lieblingsautoren. Ich habe jedes Hörbuch / Buch gehört oder gelesen und bin immer wieder fasziniert wie in meine Kopf die Leinwand gefüllt wird.

Welcher Moment von Eine unberührte Welt ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Die Wendung.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es ist eine Kurzgeschichte mit einem sehr guten und überraschendem Ende.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Ed
  • 24.08.2014

Hammer, Hammer, Hammer

Eschbach gehört für mich zu den Autoren, die es immer schaffen einen mit überraschenden Wendungen der Geschichte zu überraschen. Da es sich um eine extreme Kurzgeschichte handelt, werde ich natürlich nichts verraten, sondern nur empfehlen es sich anzuhören, wenn es weiter so günstig angeboten wird. Es ist nicht die erste Kurzgeschichte von Eschbach die Jürgen Prochnow „inszeniert“. Das was dieses Duo produziert, hat mich stark an die Kurzgeschichten von „Stanislaw Lem“ erinnert, mit dem einzigen Unterschied, dass sie sprachlich einfacher gestrickt sind, womit es einer deutlich größeren Lesergemeinschaft zusagen dürfte.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Kurzgeschichte mit überraschendem Ausgang

Kurzgeschichte von Andreas Eschbach. Die Story macht neugierig auf das Ende, ist manchmal auch etwas ironisch. Und typisch für Eschbach, das Ende der Geschichte ist ganz anders als der Hörer es erwartet! - Auch der Sprecher ist OK.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Kopfkino: Wir und unsere Welt

Auch wenn es manchen zu kurz ist, so ist es doch eine Geschichte mit einem tiefsinnigen Hintergrund. Es stellt sich nur die Frage, ob wir als Menschen einen solchen Einfluss auf die Welt haben und nur ein Sandkorn in der Sanduhr sind - eine Sanduhr passt sowohl zeitlich als auch von der Dimension des ganzen. Gutes Kopfkino und gut für das Nachdenken über uns und unsere Welt ...

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

kurz aber brilliant

15 Wörter jok guz sai döm uklu Wes komm komm wech du Ding Suk Amen

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super, sehr hörenswert.

Diese Idee Kurz und gut. Endlich mal eine Überlegung, wie unser Problem auf der Erde zu lösen ist. Auch der Sprecher ist sehr gut.