Jetzt kostenlos testen

Ein Stein kommt selten allein

Murks-Magie 2
Sprecher: Anna Thalbach
Serie: Murks-Magie, Titel 2
Spieldauer: 2 Std. und 34 Min.
4.5 out of 5 stars (8 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Nory hat in ihrer Klasse für Zickzack-Magie tolle neue Freunde gefunden. Ihre Magie gerät zwar manchmal noch außer Kontrolle, aber deswegen ist Nory noch lange nicht vermurkst! Als sich merkwürdige Vorkommnisse an der Schule häufen, fällt der Verdacht sofort auf sie und ihre Klassenkameraden. Nory und ihre Freunde lassen das nicht auf sich sitzen und wollen herausfinden, was wirklich vor sich geht, bevor Schlimmeres geschieht.

Teil 2 der Reihe über magische Missgeschicke, zauberhafte Zwischenfälle und die fabelhafte Kraft der Freundschaft - gelesen von Anna Thalbach.
©2016 Fischer Verlag (P)2016 DAV

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    6
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Aufregend

Es ist sehr witzig und ich lerne neue Streiche kennen. Die Tiere, z.B dratze oder auch zatze sind interessant für mich. Daraus lernt man auch, dass man zusammen halten muss um etwas zu unternehmen und zu schaffen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Anders sein

Da es sich eine Reihe handelt, eher nicht. Das Wissen aus dem Auftakt sollte schon vorausgesetzt sein. Aber auch so war die Geschichte wenig spannend und bietet wenige Momente in denen man mitfiebert. Es geht viel um Anderssein, Anpassen und mir kam es vor, als würden die Themen ausgewählt worden sein und dann darum eine Geschichte gesponnen.

Anna Thalbach mag ich eigentlich sehr gerne, aber in diesem Hörbuch spricht sie total übertrieben und nervig.