Jetzt kostenlos testen

Ein Mörder kehrt heim

Sprecher: Matthias Lühn
Spieldauer: 11 Std. und 42 Min.
3.5 out of 5 stars (23 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Hilfsbereitschaft ist gefährlich. Vor allem, wenn eine schöne Frau einen um einen klitzekleinen Gefallen bittet. Prompt hat Matti die Leiche eines alten Freundes vor den Füßen und die Polizei an den Hacken. Und die schöne Frau verschwindet.

Matti fährt Taxi in Berlin und lebt zusammen mit Twiggy und Dornröschen in der Okerstraßen-WG in Neukölln. Und landet als Hauptverdächtiger im Knast. Die Leiche heißt Georg und war Terrorist. Er gehörte zu den wenigen RAF-Untergrundkämpfern, die der Polizei entkommen konnten. Was wollte Georg in Berlin? Eine Bank überfallen, um die Altersversorgung aufzustocken? Welche Rolle spielt seine Tochter Anja, in die Matti sich verliebt hat? Welche Geschäfte treiben die alten Stasi-Genossen, zu denen Georgs Spur führt? Die WG begreift, dass hinter allen Rätseln ein großer Coup steckt. Sie müssen ihn aufdecken und Georgs Mörder finden. Sonst vermodert Matti hinter Gittern.
©2014 SAGA Egmont (P)2014 SAGA Egmont

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    6
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    2
Sprecher
  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    8
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    3
Geschichte
  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Links radikal humorig

Vor etlichen Jahren habe ich mir Tod in Kreuzberg angehört, den Vorgänger von "Ein Mörder kehrt heim". Lange Zeit habe ich immer mal wieder Ausschau nach dem Nachfolger gehalten, aber bis letzte Woche komplett vergessen! Dann gesehen da sind ja einige Ditfurth Hörbücher - klar musste ich die direkt kaufen!

Ein Mörder kehrt heim ist Tod in Kreuzberg nachgestellt und natürlich stolpert die linke WG wieder in einen chaotischen Kriminalfall, bei dem sie erstmal nur verlieren... Die Schatten aus der Vergangenheit bringen Ärger und Chaos und eine Leiche zu Tage, letztere verschwindet und das Chaos nimmer seinen Lauf.

Toll geschrieben, witzig erzählt, fesselnde Handlung und klare Statements ohne Politikunterricht zu halten!

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

kein Krimi sondern eine Krimi- Karikatur

Der Krimi -plot Gerät zusehends in den Hintergrund der Aufmerksamkeit, derweil der Sprecher die Stimmen der Protagonisten bis ins karikaturhafte übertreibt, dass man das Gefühl bekommt einem Zeichentrickfilm zu lauschen. was kurze Zeit unterhaltsam ist, wird schon bald nervig. Schade!