Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Die Atlantikküste der Bretagne - geprägt vom rauen Meer, vom salzigen Wind und dem dramatischen Licht. Marthe Simonet hat diesen Flecken lieben gelernt. Hier hat sie mit ihrem Mann, einem Arzt, gelebt und die Kinder großgezogen. Hier möchte sie ihren Lebensabend verbringen. Doch nun erfährt sie, dass ihr geruhsames Dorf einem Freizeitpark Platz machen soll. Schon verkaufen einige Nachbarn ihre Grundstücke, und bald rücken die ersten Bagger an. Im Dorf formiert sich Widerstand. Mit dabei: Hans von Scharnbeck, ein wortkarger Deutscher, der auf einem Segelboot lebt. Im Gegensatz zu Marthe ist er alles andere als ein Anhänger friedlichen Widerstands. Trotzdem fühlt sich Marthe zu ihm hingezogen...
©2011 Hoffmann und Campe (P)2011 Hoffmann und Campe

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    11
  • 4 Sterne
    13
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    13
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    7
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

...tut gut!

Für Liebhaber der rauen Küste und Menschen, die Sympathie für eigene Charaktere haben. Neben dem Schauplatz ist es die Annäherung von Hans und Marthe, die dieses Hörbuch spannend macht. Auf den ersten Blick zwei sehr unterschiedliche Charaktere: er ein Eigenbrötler, sie die selbst auferlegt Pflichtbewusste, tun sie einander mit der Zeit richtig gut. So wie das Hörbuch und wie immer wohltuend für's Ohr: Hannelore Hoger.

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Ankommen ....

Das Buch entführt einen komplett in die welt der Franzosen...wo Dinge einfach anders laufen... wunderbar... sehr einfühlsam... einzig der Schluss war für mein empfinden zu platt... aber die Stimme von Hannelore Hoger relativiert selbst das wieder

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich