Regulärer Preis: 21,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Das Leben von April wird sich grundlegend ändern, sie weiß es nur noch nicht. Ihr Chef bei Sotheby's schickt sie nach Paris, um ein Appartement zu begutachten, das 70 Jahre kein Mensch betreten hat.
Als Spezialistin für antike Möbel denkt April nicht an Staub oder Plunder, sondern an verborgene Schätze. Was sie dann entdeckt, übertrifft ihre kühnsten Erwartungen. April taucht ein in die faszinierende Welt der Marthe de Florian - eine Pariser Kurtisane - zu deren Kundschaft Würdenträger und Staatschefs gehörten. Wer war sie, wie lebte sie, und warum verschwand sie am Vorabend des Zweiten Weltkrieges aus ihrem Appartement und kehrte nie zurück?

Antworten findet April in zahlreichen Briefen und Tagebüchern. Doch je mehr sich April mit Marthe beschäftigt, desto weniger kann sie vor ihrer eigenen Ehekrise davonlaufen. Zudem stellt der attraktive Luc, der als Anwalt die Interessen von Marthes Erben vertritt, ihr Urteilsvermögen auf eine harte Probe...


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2015 LangenMüller Herbig. Übersetzung von Wibke Kuhn (P)2015 Audible Studios

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    76
  • 4 Sterne
    49
  • 3 Sterne
    27
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    8

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    84
  • 4 Sterne
    49
  • 3 Sterne
    17
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    64
  • 4 Sterne
    42
  • 3 Sterne
    33
  • 2 Sterne
    10
  • 1 Stern
    8
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannende Geschichte um die Belle Epoque

Hat mir sehr gut gefallen - einzutauchen in die Welt der berühmten Kurtisane Madame de Florian. Die Geschichte gabs wirklich, schaut auf Wikipedia nach!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Lädt zum Träumen ein

Es ist ein sehr schönes Hörbuch- Nichts besonders spannendes und keine großen Wendungen, aber bezaubernd.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • Susanne
  • Nürnberg, Deutschland
  • 27.09.2015

ganz nett

Leider bemerkte ich erst im Urlaub, daß nur der 2. Teil des Buches aus irgendwelchen unerfindlichen Gründen heruntergeladen wurde. Zu meiner Überraschung kam ich sofort in die Geschichte hinein und das sagt auch alles aus. Ein nettes Hörbuch ohne großen Spannungsbogen für Zwischendurch, toll gelesen.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Großartig

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Mir hat gut gefallen, das die einzelnen Kapitel in französisch gelesen werden.Die Beschreibungen von Paris in der Gegenwart und Vergangenheit sind sehr schön geschildert und man fühlt sich gleich in dieser wunderschönen Stadt versetzt.Ich war erst 1x in Paris,habe aber viele Plätze wiedererkannt.Einfach eine Omage an Paris!.Die Beiden Geschichten sind gut verknüpft und es endet anders, wie man denkt. Alles in allem sehr hörenswert.

4 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Unglaublich anstrengend

Nach 3 tapferen Stunden habe ich aufgegeben. Eine dermaßen langatmige Beschreibung der Gefühlswelt einer hysterischen Frau war für mich unerträglich. Was für ein gruseliges Frauenbild!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

einfach fantastisch

eine Amerikanische Antiquitäten Expertin in Paris. Eine Recherche in die Vergangenheit und die Sinn Suche in der Gegenwart. Alles scheint nicht zueinander zu passen und dich wird das Sortieren und ordnen und Katalogisieren einer seit 79 Jahre verschlossen Wohnung, zu einem Aktuellen der Selbstfindung. Dies gilt sowohl für die Prodaginistin der Geschichte, wie auch für den geneigten Leser. Ich war von Anfang bis Ende gefesselt. Ein wirklich faszinierender Ronan.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Langweilig

Was spannend hätte sein können dreht sich um Charaktere ohne Tiefgang. Die Story wirkt sehr aufgesetzt. Es fehlt an Spannung. Das erste Hörbuch, dass ich nicht zuende hören kann, weil es mich in keiner Weise fesselt. Nicht einmal die unbeeindruckenden Beschreibungen von Paris.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • Fenta2000
  • baierbrunn, Deutschland
  • 20.05.2018

Barbara Cartland lebt

Mag sein, dass da ein interessanter historischer Hintergrund wäre. Er zerfällt hinter der -kleines Mädchen- trifft -Prinz- Geschichte.
Wer das Alle sind im Grunde reich, wunderschön, edel usw. neben den dazugehörigen stereotypischen Adjektiven wie zierlich, männlich, verwegen usw. mag ist hier sicher richtig.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ich..

...liebe dieses Buch!
Man taucht in die damalige zeit ein!
Einfach nur faszinierend, ein Appartement zu erkunden und dessen Geschichte,das schon eine Ewigkeit nicht besucht wurde!

Sprecherin hat super gelesen!!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Etwas flach

Interessanter Ansatz, jedoch insgesamt eine etwas flache und langatmige Umsetzung. Die Vorleserin macht es etwas wett.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors