Regulärer Preis: 9,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Gräfin Thesia von Illmenstein, die schnellste Klinge Aventuriens, ist nur mit Mühe und Not den Schergen des Grafen Uriel von Notmark entkommen, nachdem sie versucht hatte, diesen an der Gründung eines "Nordbornischen Bundes" zu hindern. Einziges Ziel dieses Bundes scheint der Bürgerkrieg und eine Stärkung des Hauses Notmark zu sein. Doch es ist noch schlimmer. In dem Zauberer Mengbillar steht der "Notmärker Warzensau" ein Magier in Diensten Borbarads zur Seite, dem Uriels Tochter, die bornische Adelsmarschallin Tjeika von Notmark völlig verfallen ist. Ihr gedemütigter Ehemann Stane ter Sieveling, der in einer nächtlichen Partie "Weiße und Rote Kamele" eine Unsumme an den mysteriösen "Herrn Lamertien" verlor, hat nun den letzten Grund, eine untreue Gemahlin zu verlassen und bezahlt seine Spielschulden mit einem ominösen Paar Schwanenflügel, das er von Burg Notmark entwendet hat.

Arvid von Geestwindskoje, der an Thesias Rettung maßgeblich beteiligt war, schließt sich der Ilmensteinerin an, um der Warzensasu "ordentlich was aufs Haupt zu schlagen" während sich die einsame Algunde dem Dorfjungen Matajew Schorkin hingibt. Gerion und Selissa, schließlich, die sich auf einer Reise nach Geestwindskoje befinden machen auf ihrem Weg eine schicksalsträchtige Bekanntschaft: In Gilia von Kurkum begegnen sie der verschollenen "Königin der Amazonen".

©2007 Horchposten Verlag (P)2007 Horchposten Verlag

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    86
  • 4 Sterne
    27
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    83
  • 4 Sterne
    19
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    78
  • 4 Sterne
    27
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

interessante Welt. Langweilige Charaktere

Schade dass die Charaktere so öde, langweilig, dumm oder unsympathisch sind... doe welt selber ist gur beschrieben

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eher Erzählung als Roman

Eigentlich wollte ich hier nicht rezensieren, aber soben keift mir die weibliche Sprecherin dermassen ins Ohr mittels in-ear-Hörern, dass mich entschlossen habe, es doch zu tun. Es kann ja gut sein, dass nur ich das so empfinde.
Dennoch möchte ich mich äussern. Die Geschichte empfinde ich eher als eine Erzählung.
Das jedoch ist akzeptabel, nicht aber diese keifende schrille unreale und volumenlose weibliche Stimme. Nur laut alleine reicht eben nicht.
Die bereitet mir ordentlich Kopfschmerzen. Und ganz sicher gibts für mich mit dieser Stimme keine Fortsetzung oder ein anderes HB!
Die männliche Stimme ist ein angenehmer Ausgleich, die ich ganz gewiss weiterenpfehlen kann.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Das Schwarze Auge

Wie immer ein Verknügen ein Hörbuch aus der Welt des Schwarzen Auges zu hören. Die Sprechen machen einen sehr guten Job und man merkt wieviel Herzblut in diesen Hörbüchern steckt.