Jetzt kostenlos testen

Du musst nicht verreisen, um bei dir anzukommen

Wege zu einem selbstbestimmten Leben
Sprecher: Irina Scholz
Spieldauer: 5 Std. und 47 Min.
4 out of 5 stars (75 Bewertungen)
Regulärer Preis: 7,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Jetzt sind Sie mal dran!

Ihren Lieben mangelt es an nichts, Ihr Chef schätzt Sie, weil Sie ideenreich, engagiert und nahezu rund um die Uhr verfügbar sind, Ihre Kollegen können sich auf Sie verlassen, Ihre Freunde wissen, dass Sie stets ein offenes Ohr für ihre Probleme haben - wunderbar für Ihre Lieben, Ihren Chef, Ihre Kollegen, Ihre Freunde. Und wo bleiben Sie? Sie haben Aufgaben übernommen, die genauso gut andere erledigen könnten, und fühlen sich für Dinge zuständig, die sonst keiner machen will. Stopp! Lassen Sie los, was Ihnen nicht guttut, und kommen Sie endlich wieder dort an, wo Sie zu Hause sind: bei sich selbst.


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2018 Deutscher Taschenbuch Verlag GmbH & Co. KG (P)2018 Audible Studios

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    30
  • 4 Sterne
    23
  • 3 Sterne
    14
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    6

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    39
  • 4 Sterne
    17
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    29
  • 4 Sterne
    20
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    5
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolles Hörbuch

Für Leute die unzufrieden sind mit ihrem Leben ein Muss. Obwohl man schon selbst was dafür tun muss.
Die Autorin erzählt nicht nur Sachen, wie, du musst dich selbst lieben sondern erklärt gut, wie man das auch erreichen kann und warum es nun mal bei bestimmten Menschen nicht so ist. Die Stimme ist angenehm, obwohl das ist ja Geschmackssache.
Ich bin froh das Buch gehört zu haben.

10 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Regt zum Nachdenken an

An sich ein gutes Buch. Für mich persönlich war es manchmal schwierig, nicht in Gedanken zu verfallen und dann dem folgenden Kapitel nicht mehr gedanklich zu folgen. Ich denke, dass das Buch in kleineren happen zu hören ist. Die Ansätze sind jedenfalls sehr gut.

8 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Für mich nicht ertragbar

Flache, oberflächliche, allgemein gültige Coachingtips. Viel Eigenwerbung für die Autorin. Themen werden angerissen und bleiben völlig unkundigere. Niveau von Briefkastentanten in Frauenzeitschriften. Die Sprecherin ist allerdings top. Leider muss ich mindestens je einen Stern geben.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Naja, wer gern Nabelschau hält ... ?

Ich konnte nicht viel anfangen mit diesen Ratschlägen und Übungen. Nur die angenehme Stimme der Sprecherin hat mich motiviert durchzuhalten bis zum Schluss.
Wer bereit und in der Lage ist, Verantwortung für sein Tun und Lassen zu übernehmen, braucht dieses Buch nicht.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

echt schade

es gibt nicht viele Bücher, die ich ungelesen zur Seite lege!
Aber dieses Buch ist ausschliesslich für frustrierte und unselbstständige Frauen geschrieben. Darüber hinaus auch noch von einer Autorin, die noch mit Stolz erklärt, das sie an freien Tagen nur ein "paar" berufliche Telefonate erledigt und tatsächlich einen Schuhladen betreten kann, ohne etwas zu kaufen...
Am gruseligsten aber empfinde ich die fatale Einstellung der Aurorin in Bezug auf angeborene Fähigkeiten der männlichen Bevölkerung.
Schade, gutes Thema, guter Titel, mehr leider nicht.