Jetzt kostenlos testen

Du bist noch nicht tot

Serienkiller 4
Autor: Dan Wells
Sprecher: Elmar Börger
Spieldauer: 9 Std. und 25 Min.
4.5 out of 5 stars (95 Bewertungen)
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Nach "Ich will dich nicht töten" der vierte Roman um den jungen John Cleaver.

John kann sich mit seinem Schicksal, immer wieder zum Killer zu werden, nicht anfreunden. Sich selbst nicht vertrauen zu können, hindert ihn daran, ein normales Leben zu führen oder sich gar in ein Mädchen zu verlieben. Und die Dämonen, die nur John sehen kann, holen zu einem neuen Schlag gegen die Menschen aus. Als ein grausamer Killer die Stadt heimsucht und beginnt, John geheimnisvolle Nachrichten zu hinterlassen, beginnt ein verhängnisvolles Spiel. Denn die Anziehungskraft des Bösen ist zu stark. Und je mehr er über seinen mächtigen Gegner erfährt, desto unsicherer wird John, auf welcher Seite er steht...


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2014 Piper Verlag GmbH. Übersetzung von Jürgen Langowski (P)2017 Audible Studios

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    61
  • 4 Sterne
    26
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    72
  • 4 Sterne
    15
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    55
  • 4 Sterne
    24
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

nicht ganz so gut wie die Vorgänger, aber immer noch gut

Dies ist mittlerweile Band 4 der ursprünglichen Trilogie.

John gehört einem Sonderkommando an, das die Dämonen, bzw. die Verwelkten, wie sie hier genannt werden, jagt. Jeder seiner Mitstreiter hat sein eigenes Päckchen zu tragen, was wir im Laufe des Buches auch noch genauer erfahren.
Die einzige Konstante ist Brooke, die sich allerdings auch verändert hat. Da ich nicht spoilern möchte, kann ich dazu nicht mehr verraten, aber dennoch ist sie natürlich eine Hilfe.

Durch die Gruppe ist der gesamte Ablauf ein anderer. John darf zwar bei den Ermittlungen helfen, aber das endgültige vernichten führen andere aus. Das hält John allerdings nicht davon ab, seinen (wirren) Gedankengängen ans töten freien Lauf zu lassen.

Die Story gefällt mir nicht ganz so gut. Was mich genau stört, kann ich nicht einmal sagen, aber es wirkt auf mich nicht so spannend und auch streckenweise verwirrend, da ich einige Gedankengänge leider nicht so richtig nachvollziehen konnte.

Das Cover ist wie gewohnt auffällig und passt perfekt zu den anderen (Hör-)Büchern.
Der Sprecher auch dieses Mal wieder sehr angenehm.

Serienkiller-Reihe
1. Ich bin kein Serienkiller
2. Mr. Monster
3. Ich will dich nicht töten
4. Du bist noch nicht tot
5. Nur über deine Leiche
6. Ein Killer wie du und ich (noch nicht als Hörbuch erschienen)

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars

Der Hammer

Dan Wells bleibt einfach seinem hohen Niveau treu. Auch der 4. Serienkiller ist an Spannung kaum zu überbieten!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Folge 4

super spannende Folge, fesselnd und mitreißend. Nächste Folge schon gekauft. Bin gespannt, ob es so weiter geht.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Für Liebhaber ein Muss

Leider nicht ganz so spannend wie gewohnt. Aber immer noch sehr hörenswert und für Liebhaber der Reihe ein muss.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Etwas schwächer als die Vorgänger

Man merkt, dass die Trilogie vorher in sich abgeschlossen war. Dieses Buch hat eine ganz andere Grundstimmung als die Vorgänger, denn die Leichtigkeit, die ihnen zu Grunde lag, fehlt. John arbeitet mit dem FBI, das ihn in seinen Freiheiten stark einschränkt. Außer Brook fehlen sämtliche vorherigen Charaktere (und das ist in ihrem Fall kein Segen), und die Szenerie hat komplett gewechselt.
Ich sage nicht, dass das Buch schlecht ist, aber nachdem man die Vorgänger gelesen hat, ist es ganz anders als erwartet.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Na ja

Die Geschichte ist langsam aber sicher erzählt,jedes weitere Band bezahlt dem Autor nur noch die Miete.

Das könnte Ihnen auch gefallen