Jetzt kostenlos testen

Dreimal im Leben

Sprecher: Burghart Klaußner
Spieldauer: 9 Std. und 49 Min.
4 out of 5 stars (27 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Max Costa ist ein charmanter Held, er ist attraktiv, arbeitet als professioneller Eintänzer auf Schiffen und in Hotels, verdient zusätzlich viel Geld als Gigolo und Trickbetrüger. Und er jagt alles, was ihm nicht gehört. Sein Blick fällt auf ein ganz außergewöhnliches Kunstwerk: die Schönheit Mecha Inzunza, Tochter des Mineralwasserkönigs und Frau des gefeierten Komponisten Armando de Troeye, er doppelt so alt wie seine Ehefrau und guter Freund von Picasso und Strawinsky.

De Troeye treibt eine Wette mit seinem alten Freund Ravel an, er will einen Tango komponieren, der den Erfolg des Bolero noch überbietet. Und so reist das Ehepaar Troeye nach Buenos Aires, um den perfekten Tango zu finden. Dort erweist sich Max als idealer Fremdenführer und leidenschaftlicher Liebhaber...

©2013 Insel Verlag Berlin (P)2013 Der Hörverlag

Kritikerstimmen


Dem spanischen Autor ist eine große Romanze gelungen.
-- Hörzu

Klaußners Vorlesekunst ist [ein] Erlebnis.
-- Münchner Merkur

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    12
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    11
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    8
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Hertha
  • Pinkafeld, Österreich
  • 02.03.2014

Nicht unbedingt eine literarische Meisterleistung

aber ein sehr schoenes Buch. Souveraen gelesen. Es hat mir sehr gut gefallen.
Es kommen keine Vampire, Halbtoten, Trolle oder Sexbessene (allerdings spielt Sex eine nicht zu unterschaetzende Rolle) vor und die Saetze haben mehr als ein Verb und ein Substantiv. Ich kann es vorbehaltlos allen, die eine schoene Geschichte zu schaetzen wissen, empfehlen.

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Geschichte gut, aber der Sprecher nervt unglaublic

Was braucht dieses Hörbuch, um für Sie zu einem 4- oder 5-Sterne Hörerlebnis zu werden?

Einen anderen Sprecher! Warum hebt er die Stimme an, wenn eine Frau spricht? Warum so langgezogene Wörter? Eigentlich eine angenehme Stimme, aber die Betonung hat mich wahnsinnig gemacht, ich hab die Geschichte abgebrochen. Ich konnte auch nicht mehr den Namen hören. Wie oft muss man den ganzen kompletten Namen aussprechen? :(

Wie hätte das Hörbuch besser vorgetragen werden können?

Etwas spritziger wäre nicht schlecht. Ausserdem wäre es von Vorteil die Kapitel anzusagen, es ist wird ständig von der Vergangenheit in die Zukunft gewechselt und dass kriegt man nicht sofort mit.

0 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich