Jetzt kostenlos testen

Drei Minuten mit der Wirklichkeit

Sprecher: Dietmar Mues
Spieldauer: 6 Std. und 33 Min.
4 out of 5 stars (24 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Eigentlich will Giuletta Battin, 19 Jahre und angehende Balletttänzerin der Berliner Staatsoper, nur herausfinden, was an zeitgenössischer Tangomusik so verstörend ist. Da trifft sie Damián Alsina, den rätselhaften und genialischen Startänzer eines in Berlin gastierenden Tango-Ensembles. Was als leidenschaftliche Liebesgeschichte beginnt, wird für Giulietta bald zum Alptraum.

Ohne ersichtlichen Anlass sabotiert Damián auf offener Bühne sein eigenes Stück und ruiniert eine wichtige Aufführung. Und nur wenige Tage später führt er einen absurden Anschlag auf Giuliettas Vater aus und verschwindet. Die einzige Spur, die er Giuletta hinterlässt, ist sein rätselhafter Tanzstil. Und sie, die ihm Hals über Kopf nach Buenos Aires folgt, gerät Schritt für Schritt in ein Labyrinth, das sie zurückführt zu den Tragödien dieser Stadt, vor allem in die Zeiten der Diktatur und Ermordung tausender Argentinier. Mit Original-Tangomusik!
©2016 Steinbach Sprechende Bücher (P)2016 Lindhardt og Ringhof

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    14
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    12
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    12
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein toller Roman als furchtbares Hörbuch

Der Roman von Wolfram Fleischhauer ist fantastisch, eine Geschichte in die ich eingetaucht bin und die mich nicht losgelassen hat. Mit meinem Audible Guthaben habe ich das Hörbuch gekauft, neugierig ob meine Wahrnehmung eine andere sein würde gegenüber dem selbst gelesenen Buch. Nach wenigen Minuten habe ich abgestellt, der Sprecher ist furchtbar. Ich möchte ihm sagen: räusper dich mal und putze dir die Nase! Sehr schade, so wird ein toller Roman zu einem ungeniessbaren Hörbuch.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • ICH
  • 11.03.2019

faszinierend!

Ich fand das Buch toll! Die Geschichte hat mich fasziniert und die Musik dazu war genial! Die Hintergrundinfos rund um Argentinien habe mich nicht mehr losgelassen und dazu geführt mich mehr damit zu beschäftigen! auch der Erzähler war super! absolut zu empfehlen!