Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    D-Day, 6 June 1944 was a victory of arms. But it was also a triumph for a different kind of operation: one of deceit, aimed at convincing the Nazis that Calais and Norway, not Normandy, were the targets of the invasion force. The deception involved every branch of Allied wartime intelligence. But at its heart was the “Double Cross System”, a team of double agents controlled by the secret Twenty Committee. The key D-Day spies were just five in number, and one of the oddest military units ever assembled: a Peruvian playgirl, a Polish fighter pilot, a Serbian seducer, a wildly imaginative Spaniard, and a hysterical Frenchwoman. Their enterprise was saved from catastrophe by a shadowy sixth spy.

    ©2012 Ben Macintyre (P)2012 Soundings

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Double Cross

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 3 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 2 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Anstrengend

    Normalerweise schätze ich die Bücher von Ben Macintyre sehr, schon weil er - normalerweise - Geschichte in sehr ansprechender Weise serviert. Das ist ihn in diesem Buch gar nicht gelungen. Möglicherweise ist der Erzähler in diesem Fall mit den vielen und buntschillernden Figuren, die diese Geschichte tragen, einfach überfordert. Schon nach 3 Stunden ist die Verwirrung zu groß, um noch folgen zu können, wer da wer war und mit welchen Charaktereigenschften ist die Figur gekennzeichnet. Dadurch will auch die Erzählung nicht so recht voran kommen. Der Hintergrund ist sicherlich hochspannend, doch das ist das erste Mal, dass ich mir eine Verfilmung wünsche, denn selsbt als alter Hörbuchprofi war mir das einfach zu viel und zu anstrengend, um noch unterhaltend zu sein.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Fascinating and entertaining

    This audiobook is an example of how to make a complicated story full of names and false names still pleasant to listen to, and relatively easy to follow. The narration is devised to clarify a plot that is rather intricate and complex (although this may bear the danger that some of the tale simplifies the historical truth). I truly loved the way it is read, it never gets dull and you never tire of the voice.