Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Don't kiss your Boss Titelbild

Don't kiss your Boss

Von: Sarah Saxx
Gesprochen von: Sebastian Fischer,Marlene Meissner
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 14,95 € kaufen

Für 14,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    "Seine Küsse waren so viel besser, als ich sie mir in meinen kühnsten Träumen ausgemalt hatte. Ich wollte mehr und ahnte gleichzeitig, dass ich mit der ersten Berührung unserer Lippen das Ablaufdatum besiegelt hatte."

    Gerade als Joleen Turner den Mut findet, ihrem Boss Mason Collins zu zeigen, dass mehr in ihr steckt als das Mauerblümchen im Büro, gerät sie in eine unglaublich peinliche Situation mit ihm. Das wars! Sie ist der festen Überzeugung, niemals von ihm als attraktive Frau wahrgenommen zu werden, und ertränkt ihr Schamgefühl in Alkohol.

    Mason Collins staunt nicht schlecht, als er Joleen in der Bar entdeckt. Denn seine sonst so korrekte und zurückhaltende Assistentin hat rein gar nichts mehr mit der Arbeitsbiene zu tun, für die er sie immer gehalten hat. Besonders, als sie ihn völlig überraschend küsst. Von da an sprühen zwischen ihnen gewaltig die Funken. Und obwohl er weder Joleen noch diesen Kuss aus seinem Kopf bekommt, steht für den heißen CEO eines ganz klar fest: Eine Zukunft mit ihr ist ausgeschlossen...

    ©2022 Miss Motte AUDIO (P)2022 Miss Motte AUDIO

    Das sagen andere Hörer zu Don't kiss your Boss

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      53
    • 4 Sterne
      22
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      61
    • 4 Sterne
      12
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      46
    • 4 Sterne
      24
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gefällt mir persönlich besser wir der erste Teil

    Don‘t kiss your Boss ist ein super HB. Sprecher top, die Geschichte selber hat mir besser gefallen wie im ersten Teil.
    Kann ich nur empfehlen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Öko- Prinzessin und Frauen- Versteher

    Undurchsichtige Story mit holpriger Handlung. Die weichgespülten Protagonisten stehen im direkten Gegensatz zu dem Dirty Talk. Für mich passt hier nichts zusammen! Die Beiden kommen mir wie unbeholfe Teenager vor.
    Leider geht der Titel zurück!

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Don't kiss your Boss

    Der weibliche Sprecher war wirklich richtig richtig gut. Der männliche war wie im ersten Teil auch schon ganz gut.
    In diesem HB war viel Humor und ich habe wirklich teilweise Tränen gelacht.
    Hier war auch nicht zu viel Sex wie beim ersten Teil. Eigentlich eine gute Mischung.
    Nur die letzte Stunde hätte man sich wirklich sparen können. Unnötig und nichtssagend.
    Das HB ist etwas für nebenbei und macht Spaß.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Langweilig und oberflächlich

    Das Hörbuch ist unnötig. Es ist weder wirklich schlecht noch gut, es ist einfach unnötig. Gut ist, dass es nicht so sexlastig ist, als der erste Teil. Allerdings plätschert es so vor sich hin. Vielleicht liegt es auch daran, dass der Sprecher etwas emotionslos wirkt und es oft so klingt, als hätte er ein Schmunzeln auf den Lippen, auch wenn es nicht zur Situation passt. Es gibt keine Überraschungen und auch weder Drama etc. was das Hörbuch oberflächlich machte. Die letzte Stunde ist nur noch Füllmaterial, da hier bereits alles aufgeklärt ist.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Der Sprecher zu emotionslos

    Der Sprecher Sebastian Fischer hat mir nicht gefallen. Zu gleichbleibende Betonung. Die Stimme ist nicht unsympathisch, aber es fehlt die Spannung. Schade. Deshalb habe ich auch nicht weiter gehört und gebe das HB zurück.