Jetzt kostenlos testen

Die große Hörbibel: Altes Testament (Teil 1)

Autor: div.
Spieldauer: 33 Std. und 27 Min.
4 out of 5 stars (116 Bewertungen)
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Die Große HörBibel bietet eine dramatisierte Einspielung der Bibel nach Martin Luther! Mit den Stimmen von über 80 bekannten Sprecherinnen und Sprechern werden die biblischen Geschichten zum Erlebnis: Namen wie Michael Mendl, Marianne Rogée oder Peer Augustinski garantieren einen ganz besonderen Hörgenuss!

Dieser Download der Großen HörBibel bietet den ungekürzten und unveränderten Text des Alten Testaments. Grundlage ist die Bibel nach Martin Luther in der revidierten Übersetzung von 1984, der von der Evangelischen Kirche in Deutschland für den kirchlichen Gebrauch empfohlene Bibeltext.

(c)+ (p) 2008 Deutsche Bibelgesellschaft

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    75
  • 4 Sterne
    14
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    7

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    29
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    33
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • noknoi
  • Heidelberg, Deutschland
  • 12.12.2008

Bibel

Dieses Hörbuch ist ein Hörspiel, dass überdie gesamten Teil spannend wie ein Roman und wie ein Bericht genau. Da kommt keine Langeweile auf, beim Hören.

15 von 15 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gutes Hörbuch; Tipp: Kapiteleinteilung unten

Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Die große Hörbibel: Altes Testament (Teil 1) besonders unterhaltsam gemacht?

Die szenische Lesung gefällt mir sehr gut, sie ist abwechslungsreich mit den verschiedenen Stimmen und erhält mir die Konzentration.
Außerdem habe ich festgestellt, dass für mich die Kombination - Hörbuch hören und parallel in meiner Bibel mitlesen - am besten funktioniert. So kann ich über längere Zeit konzentriert lesen. Besonders hilfreich, wenn ich z.B. in einem Jahr die Bibel ganz durchgehen und größere Teile oder ganze Bücher am Stück lesen will.
Das Lesetempo zum reinen Zuhören gefällt mir gut, zum parallelen Mitlesen finde ich etwas schneller besser und stelle deshalb die Geschwindigkeit auf ca. 1,5.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ich höre das Hörbuch an meinem Laptop unter Windows 10 mit der Audible App/Software. Hier kann ich super in die einzelnen Teile des Hörbuchs springen (6 Teile) und sehe darin jeweils die einzelnen Kapitel, die dieser Teil enthält. Jedes Kapitel entspricht einem Kapitel in der Bibel, was die Orientierung leicht macht. Man man muss nur noch wissen, wo jeweils das 1. Kapitel eines Buchs anfängt. Es wäre schön gewesen, wenn Audible das in der Beschreibung hier mit zur Verfügung gestellt hätte, oder die einzelnen Kapitel sprechende Namen gehabt hätten.

Hier habe ich die Aufteilung auch für euch aufgeschrieben:
1.Mose Teil 1- Kapitel 1
2.Mose Teil 1- Kapitel 51
3.Mose Teil 2 - Kapitel 1
4.Mose Teil 2 - Kapitel 28
5.Mose Teil 3 - Kapitel 1
Josua Teil 3 - Kapitel 35
Richter Teil 4 - Kapitel 1
Ruth Teil 4 - Kapitel 22
1. Sam Teil 4 - Kapitel 26
2. Sam Teil 5 - Kapitel 1
1. Kön Teil 5 - Kapitel 25
2. Kön Teil 6 - Kapitel 1
1. Chron Teil 6 - Kapitel 26
2. Chron Teil 6 - Kapitel 55

13 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

leider nicht perfekt

Diese Hörbibel ist leider ohne gössere Nacharbeiten an den id3 Tags nicht wirklich brauchbar. Wer dieses Hörbuch einfach von vorne bis hinten durchhört wird damit zufrieden sein. Es gibt aber leider keine Beschreibung der einzelnen Kapitel, damit wird ein konkretes Auffinden bestimmter Bibelstellen sehr erschwert bzw. ist fast gar nicht möglich.

10 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

Bibel ja, Hörbuch gern! Aber dieses?

Zweifelsfrei und unbedingt: Die Bibel muss man kennen, lesen... bzw. hören. Und im Abo ist Herunterladen schon günstig.
Aber die Bibel ist kein einzelnes Buch, sondern eine Bibliothek aus zig einzelnen Büchern, die man nicht unbedingt immer nur in genau der Reihenfolge hören will, wie sie (die Bücher) im Regal stehen, sondern z. B. chronologisch statt nach Genre sortiert. Das geht mit dem aubile-Format nicht (mit vertretbarem Aufwand), weil alles in einige wenige Dateien gepackt ist. Weder Dateigrenzen noch Bookmarks markieren die Grenzen der Bücher, geschweige denn der Kapitel.
Ansonsten... Die Aufmachung als "Hörspiel" ist Geschmackssache. Man kann das mögen. Mir persönlich ist es zu reißerisch (d. h. meinem Mann, der das schreibt – meine Frau ist davon eher positiv angesprochen).
War Samuel in seiner Meinung über den kommenden König wirklich so selbstgefällig, wie es in seiner Stimme klingt, bevor Gott ihn mit der Wahl Davids überrascht? Hat der Bote die Nachricht von Sauls Tod wirklich so stockend und sich entschuldigend überbracht? Oder nicht eher mit Begeisterung, dass er David, den Empfänger der Nachricht, damit zum König machte?

Bibel ja, Hörbuch gern, dieses Hörbuch... vielleicht, audible-download... nein!

Wie weiter?

Von den vier Hörbibeln, in die ich bis jetzt hineinhören konnte, scheint mir Hanno Herzlers Vortrag der Schlachter-Übersetzung die beste: Ähnliche Übersetzungsprinzipien wie Luther ("deutscheres Deutsch" als die extrem ursprachennahen Übersetzungen, aber doch noch eine richtige Übersetzung und keine [falsch oder einengend] interpretierende Übertragung), heute etwas verständlicher (z. B. "zufällig" statt "von ungefähr"), und das ganze wohltuend unpathetisch, klar und verständlich vorgetragen.
Reiner Unglaubs Lesung der Lutherbibel ist natürlich auch über jeden Zweifel erhaben: passagenweise sicher noch besser als Herzler, wenn auch durch die Intensität des Vortrags etwas stärker interpretierend.

11 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

iPhone Kapitel-Einteilung, gruselige Mehrstimmigkeit in Psalmen

Wahrscheinlich ist das bei allen Hörbüchern hier für das iPhone so: Ich finde es jedenfalls einfach schlecht, dass die "Kapitel" (entsprechen nicht der biblischen Einteilung) keine Sinnvolle Benennung haben. So ist das gezielte Auswählen z.B. von 2.Mose unmöglich. Die Verse oder Kapitel wie in jeder Bibel sind natürlich schon gar nicht einzeln aufrufbar.

Also auf dem iPhone nur geeignet, wenn jemand sich irgendwelche Abschnitte der Bibel, aber nicht gezielt anhören will.

Der Einsatz wechselnder Stimmen je nach Person ist ein Vorteil beim Hören. Jedoch war ich sehr negativ überrascht, dass in den Psalmen und an anderen Stellen, wo die Mehrzahl im Text steht auch mehrere Stimmen übereinander gelagert sind - klingt im ersten Augenblick sehr verwirrend bis unheimlich.

Habe diesen Hörbuchteil kostenlos im "Flexi Abo - Probemonat" erstanden und kann mich daher nicht beschweren: Einen geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul! ;-)

Ansonsten mag ich sehr die Schlachter2000.de Hörbibel...

8 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Günter
  • Friedberg, Deutschland
  • 22.02.2013

Inhalt super - monolithische Form Gaga

Das Hörbuch als solches denke ich ist gut - die Ausschnitte die ich hörte gefielen mir.
Die Darreichungsform von audible ist mehr als Gaga....
... keine Struktur, es sind 8 große Brocken, in denen zig Bücher der Bibel auf einen Haufen - ohne weitere innere Struktur aneinander gebastelt sind.

Ist ziemlich ungeeignet, wenn man z.B. gerne das Buch der Könige hören würde - d.h. man Sucht ziemlich lange danach...
... blöd das - werde mir die CD Variante kaufen.
Nie wieder audible.

7 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Gut aber leider stark gekürzt...

Das Alte Testament hört mit den Psalmen auf, Sprüche usw. fehlen. Also die "großen" (Jeremia, Jesaja...) und die "kleinen" Propheten (Joel,..., Maleachi) fehlen leider komplett.Von der Stimmung, sehr interessant, da sehr lebhaft. Z.T aber zu lebhaft, ob da die Phantasie der Schauspieler nicht in eine andere, eher nicht geistige Richtung gingen...?Trotzdem hörenswert.

10 von 16 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • holipoli
  • Neustrelitz, Deutschland
  • 03.07.2010

Super

Sch?nes H?rbuch, man kann nicht aufh?ren zu h?ren.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

"Es ist schlimm, dass ich das erleben musste..."

Da ich nun weiß, was genau eigentlich in der Bibel alles so drinsteht, konnte ich getrost aus der Kirche austreten, im vollen Bewusstsein dessen, dass ich mich von Frauen verachtenden, gewaltverherrlichenden bzw. Unterdrückung und Genozid legitimierenden Inhalten distanzieren möchte. Die "Handlung" in der Bibel ist keine. Völlig zusammenhanglose Aneinanderreihungen von Szenen, die vom Inhalt her verblendeter nicht sein konnten, brachten mich an den Rand der Verzweiflung.
Ich spreche niemandem den Glauben an einen Gott ab. Sollte es einen geben, kann er sicher nichts dafür, dass skrupellose Menschen zur Unterdrückung von naiveren Zeitgenossen dieses Pamphlet völlig verblendeter (und aus heutiger Sicht längst überholten) Lehren verfassten und über die Zeit zusammenstellten. Um es mit Ranicki zu sagen "einfach abscheulich". So viel zum Inhalt...

Handwerklich ist das Buch ok. Es gibt viele verschiedene Sprecher, die die auftretenden Figuren authentisch rüber bringen. Wer also ein wirkliche Interesse an der Materie hat, kann sich das Buch anhören.

Allen anderen rate ich dringend davon ab, es sei denn Sie sind extrem wissbegierig oder sind masochistisch veranlagt!

1 von 24 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Das könnte Ihnen auch gefallen