Jetzt kostenlos testen

Die große BUCHFUNK-Box. Sechs Titel - über 25 Stunden Spieldauer

Spieldauer: 25 Std. und 11 Min.
3.5 out of 5 stars (72 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Die neue BUCHFUNK-6er-Box:

Shalom Auslander - "Eine Vorhaut klagt an"
gesprochen von Alexis Krüger

Markus Orths - "Lehrerzimmer"
gesprochen von Torben Kessler

Markus Orths - "Das Zimmermädchen"
gesprochen von Torben Kessler

Gwendoline Riley "Cold Water"
gesprochen von Julia Hummer

Jana Scheerer - "Mein Vater, sein Schwein und ich"
gesprochen von Julia Richter

Iain Levison - "Abserviert. Mein Leben als Humankapital"
gesprochen von Michael Schrodt

(c)+(p) 2010 Buchfunk Hörbuchverlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    12
  • 4 Sterne
    18
  • 3 Sterne
    30
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    9

Sprecher

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

4 gute und eine nicht so gute Nummer

Gwendoline Rileys "Cold Water" mag in sich gut sein. Aber es passt nicht in dieses Sextett.

Fantastisch ist der groteske Humor des Lehrerzimmers, fein der in "Eine Vorhaut Klagt An", schwarz der im "Mein Vater, Sein Schwein und ich" und ernüchternd der im "Leben als Humankapital".

Begänne die Hörfunkbox damit, dass Julia Hummer "Cold Water" zu läse, funktionierte die Nummer vielleicht als eine Art stete Steigerung von Geschichte zu Geschichte. So aber hängt sie mitten drin und hält nicht das Niveau ihrer Nachbarn.

Schade, dass das Audiblesystem nicht den Start von verschiedenen Lesungen in einem Hörbuch als Lesezeichen oder Tracks markiert, so dass man mit einfachem Sprung zwischen den Tracks/Büchern die Reihenfolge der vorgelesenen Bücher ändern kann.

Daher kann ich drei der Bücher, "Abserviert. Mein Leben Als Humakapital", "Eine Vorhaut klagt an" und "das Lehrerzimmer" sehr empfehlen.
Zwei, "Das Zimmermädchen" und "Mein VAter, Sein Schwein Und Ich" kann ich empfehlen.
Und "Cold Water" passt nicht in diese Anthologie.

Die Sprecher sind alle sehr gut. Julia Hummer kann ja nichts dafür, das "Cold Water" nicht in die Reihe passt.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

5 Bücher, die unterschiedlich zu bewerten sind

Lehrerzimmer: Kafkaesk verdient ****
Das Zimmermädchen: Eine verdrehte Geschichte, die mich fasziniert hat ***
Cold Water: Trist, nicht gut gelesen **
Eine Vorhaut klagt an: Sehr bildlich und dicht, eine Abrechnung mit dem eigenen Glauben ***
Mein Vater, das Schwein und ich: Passt irgendwie nicht in die Reihe, da das Buch zum Lachen einlädt, aber ist damit ein gutes Kontrastprogramm. Gut geschrieben aus der Sicht einer Heranwachsenden ****
Abserviert, mein leben als Humankapital: **** Sehr gut, ausser dem letzten Kapitel. Da wurde es für mich etwas zäh.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Oje

....da wurden wohl ein paar schlechte Geschichten zum Sonerangebot in ein HB verpackt. So schlechte aneinandergereihte Geschichten habe ich schon lange nicht mehr gehört. Geht zurück.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Die Geschichten haben mir alle gut gefallen

Kurzweilig und das Richtige beim Autofahren .
Schade dass es nicht mehr solcher Hörbücher gibt.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Lehrerzimmer

Ich habe bisher nur das "Lehrerzimmer" gelesen, hat mir gut gefallen, 3 Sterne.