Jetzt kostenlos testen

Die goldene Lilie

Bloodlines 2
Autor: Richelle Mead
Sprecher: Heidi Jürgens
Spieldauer: 15 Std. und 19 Min.
4.5 out of 5 stars (126 Bewertungen)

Regulärer Preis: 12,95 €

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Die Alchemistin Sydney Sage versteckt sich zusammen mit der Moroi-Prinzessin Jill Dragomir an einem Internat in Kalifornien. Obwohl sie gehofft hatten, hier vor den Machenschaften in der Welt der Vampire verschont zu bleiben, holt sie die Realität schnell ein. Zusammen mit dem Dhampir Eddie und dem attraktiven Vampir Adrian setzt Sydney alles daran, Jill zu beschützen.

Richelle Mead wurde 1976 in Michigan geboren und lebt heute als freie Schriftstellerin in Kirkland. Mead studierte Kunst, Englisch und Religion, und Mythologisches und Geheimnisvolles hatte sie immer fasziniert. Alles begann mit Geschichten über Einhörner und Zauberer, die sie schon als kleines Kind schrieb. Sie schreibt zurzeit zwei fortlaufende Buchreihen: die Bloodlines- und die Age of X-Reihe.
©2017 SAGA Egmont. Übersetzung von Michaela Link (P)2017 SAGA Egmont

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    94
  • 4 Sterne
    29
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    54
  • 4 Sterne
    35
  • 3 Sterne
    21
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    93
  • 4 Sterne
    25
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Sprecherin passt überhaupt nicht....

viel zu alte Stimme für eine 18 Jährige....das war schon im 1.Teil so, schade das man das im 2.Teil nicht geändert hat.....dadurch fällt es sehr schwer, sich in die Rolle hineinzuversetzen...und ausserdem spricht sie manche Namen total falsch aus (gerade englischsprachige Sachen), das nervt wirklich....also wäre die Story nicht so gut, hätte ich das Hörbuch nicht weiter gehört, aber dadurch das ich keine Zeit zum selber lesen habe, war ich gezwungen mir diese Stimme anzuhören.....also darauf sollte echt geachtet werden, wenn die Hauptfigur um die es geht und in einer Ich-form erzählt und 18 Jahre alt sein soll und dann eine Stimme spricht, die sich anhört wie 50....ärgerlich

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Kommen hier noch mehr Hörbücher von Bloodline?

ich finde die Hörbücher toll und hoffe es kommen noch weitere von der Reihe dazu

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gut aber nicht so gut wie VA

Diese Spin off Serie fängt ganz gut an sie ist unterhaltsam und schön ist auch, dass der Einstieg durch das Auftreten bekannter Charaktere erleichtert wird. Das einzige was stellenweise negativ auffällt ist, wie einige Namen und Akzente gesprochen werden. Hier kann das Hörbuch nicht mit denen der VA Reihe mithalten. Alles in Allem kann man darüber aber mit der Zeit gut hinwegsehen, wodurch ich die ersten beiden Bände von Bloodlines eingefleischten VA Fans ans Herz legen kann die diese Geschichten noch nicht ganz los lassen können.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Super weiterführung!

Ich würde diese Story jedem Vampire Academy Fan wärmsten empfehlen!
Story ist schön geschrieben und ich bin gespannt wie es weitergeht (Vorallem mit Adrian und Sydney :) )
Kommt bald auch der 3te Teil?
Als CD Hörbuch gibt es den schon, würde ihn aber auch gerne wieder bei Audible hören!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Solide Fortsetzung mit durchschnittlicher Leserin

Weniger spektakulär als der erste Teil der Bloodline Reihe, aber mit einer guten Charakterentwicklung der Figuren. Lässt viel Spielraum für weitere spannende Erzählstränge.
Die Sprecherin ist sowohl etwas zu alt für eine 18 Jährige als auch etwas gelangweilt beim Vorlesen. Die englische Variante (Teil 1) wird deutlich besser gelesen.
Insgesamt sehr kurzweilig und es macht Lust auf mehr.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Sprecherin passt nicht ganz aber insgesamt super

Gute Story, spannend. Manchmal ist Sydney schon sehr schwer von Begriff.
Ich bin gespannt auf Teil 3

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolle Geschichte, mittelmäßige Sprecherin

Ich liebe die Geschichte und sie fasziniert als Hörbuch ebenso wie die gedruckte Fassung. Lediglich die Sprecherin finde ich an manchen Stellen gewöhnungsbedürftig. Die Stimme bringt manchmal den Charakter der Hauptfigur nicht richtig rüber.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super Geschichte

So langsam gewöhnt man sich an die Stimme ^^

Die Geschichte baut sich langsam aber stetig auf u gipfelt in einem guten Ende für den 2ten Teil

bin schon gespannt auf part3

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Buch erschien schon 2016 mit anderer Sprecherin.

Hat Ihnen Heidi Jürgens an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Im Gegensatz zu 2016 ist diese Version ausführlicher. Hatte diese Version versehentlich noch einmal runtergeladen, da eine andere Leserin spricht.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Joe
  • 03.06.2017

Bitte weiter machen

Die Sicht aus Richtung der Alchemistin ist sehr gelungen. Schade ist das mehreren Presonen das Herz gebrochen wird, dafür sich aber einige neue Paare bilden.
Weiter finde ich es cool das Sidny sich doch dazu entscheiden kann einigen Experiementen zuzustimmmern.
Leider betrügt Sidny ihr großes für andee immer dasein und helen zu wollen des Herz, mit dem Wesen das sie über alles liebt und begehrt.
Gerne würde ich wissen ob die Geschichte weiter geht und ob eine Seele nicht in den Abgrund stürzt (Adrian) da ihm zum zweiten mal seine im offen geletes
Herz fast zerrissen wird

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich