Jetzt kostenlos testen

Die Wiederentdeckung der Kindheit

Wie wir unsere Kinder glücklich und lebenstüchtig machen
Sprecher: Bernd Reheuser
Spieldauer: 5 Std. und 28 Min.
5 out of 5 stars (162 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Unsere Kinder haben ihre Kindheit verloren und sich dadurch stark verändert - nicht immer zum Guten. Und das spüren Eltern und Erzieher jeden Tag. Die Welt hat sich verändert, die Bedürfnisse der Kinder aber nicht: Sie benötigen Nähe, Zeit und Aufmerksamkeit, um deren zunehmende Vereinsamung und Verelendung zu stoppen. Eltern werden in diesem Buch ermutigt, ihren Kindern wieder Räume zu schaffen, die ihnen selbst vertraut sind, um auch in einer digitalen Welt eine Kindheit zu ermöglichen, die diesen Namen verdient.

Winterhoff erklärt, was dazu gehört. Seine kluge Analyse zeigt Wege, wie Eltern ihren Kindern in einer digitalen Welt Rückzugsorte schaffen können, die für ihre Persönlichkeitsentwicklung unverzichtbar sind. Mit seiner fundierten Kritik am Bildungswesen spricht er Lehrern und Erziehern aus der Seele und ermutigt sie eindrucksvoll, vom Ideal eines beziehungsorientierten Miteinanders nicht abzuweichen.
©2017 Headroom (P)2017 Headroom

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    139
  • 4 Sterne
    20
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    126
  • 4 Sterne
    13
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    118
  • 4 Sterne
    20
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Dringender Schritt für uns und unsere Kinder

Dieses Hörbuch sollte als Elternführerschein Pflicht für alle werdenden Eltern sein. Erzieher, Lehrer und andere Pädagogen incl. der Politik finden hier Klarheit für die Ursachen der fortschreitenden Entfamilisierung unserer Gesellschaft und noch besser auch die Lösung dafür.
Ich bin dem Autor sehr dankbar dafür.
Eigentlich einfach aber genial.
unbedingt lesen oder besser hören, natürlich ohne Nebenbeschäftigung :-)

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Viele "aha" Momente, tolles Buch

Absolut empfehlenswert für Eltern, Lehrer und Erzieher. Ich habe für die praktische Arbeit mit Kindern sehr viel wiedererkennen können und werde versuchen die Ratschläge umzusetzen

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Augen geöffnet...

Vielen Dank!
Es gab uns als Eltern einen großen Denkanstoß. Das einiges in unserer Umwelt falsch läuft (Bildungswesen, ...) war uns schon lange Bewusst. Aber das auch wir einen großen Teil dazu beitragen, hat uns das Hörbuch gezeigt. Fazit: „Wir wollen Umdenken!“

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sollte wirklich gelesen bzw. gehört werden!!

Das horbuch ist es einfacher zu verstehen, meine Tochter liest mit ihrem Mann das Buch. Auch ganz begeistert, aber sie mussen manches zweimal lesen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein Augenöffner!

wer Probleme hat mit seinen Kindern oder diese vermeiden will solange sie noch Babys sind unbedingt hören!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Impulsgeber

Für mich als Vater ein engagiertes und nachdenklich machendes Hörbuch. Gut sind die Beispiele für die Unter- und Überforderungen der Kinder, je nach Alter. Der Zusammenhang zwischen Digitalisierung und der verbreiteten "Symbiose" von Eltern und Kind ist nur durch die Erfahrungen in Winterhoffs Praxis hergestellt, worauf er allerdings hinweist; hier fehlen mir weitere Belege. Insgesamt jedoch ein Mut machendes und sehr gut gelesenes Buch, das bestärkt, sich bei Digitalkonsum und der Zuwendung zum Kind für einen eigenen, intuitiven Weg gegen den Mainstream zu entscheiden.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Es könnte alles so einfach sein...

Ich gehe absolut konform mit den Inhalten Inhalten des Hörbuchs.
Es sollte Pflicht werden für alle Erzieher und Lehrer, die das Lustprinzip aktiv unterstützen und fördern.
Da kämpft man als Eltern gegen Windmühlen, wenn man klare Strukturen und Regeln gutheißt.
Mich wundert gar nichts mehr und ich danke meinen Eltern, dass sie (unbewusst) -fast- alles richtig gemacht haben.
Wie haben wir nur unsere Kindheit ohne Smartphones, Fahrdienst und - oh Gott - einem Stundenplan und Hausaufgaben in der Schule überlebt????
Wenn Schüler lernen können was und wann sie möchten kommt irgendwann der Tag an dem der Chef sagt was zu machen ist.
Es ist mir ein absolutes Rätsel, warum bei so vielen Studien und Beweisen immer noch hartnäckig an teils absurden Lernstrukturen festgehalten wird.
Ich hoffe, dass ich meinem Kind helfen kann ein eigenständiger Erwachsener zu werden.
Liebe Eltern, Lehrer, Rektoren!!, Erzieher - lest oder hört das Buch und ändert endlich was!!!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Pflichtlektüre für jeden Pädagogen

Einfach TOP
ELTERN, LEHRER, ERZIEHER bitte verinnerlicht dieses Buch! Muss Pflichtlektüre werden, wie auch andere Bücher von Herrn Winterhoff.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

einfach nur hervorragend

ich denke es ist ein wirkliches muss für Familien. danke,danke,danke. auch wir hatten unsere Probleme mit dem Internet u. dem täglichen Umgang. wir sind ja alle Amateure. so sehe ich zumindest mich selbst. und um das Problem ersteinmal zu adressieren, ist dieses Buch hier ein wirkliches muss, Mist have. empfehle ich wirklich guten Herzens.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Anschaulich und überzeugend

Wäre der gegenwärtige Diskurs über Erziehung und Verantwortung das Kleingedruckte, dann ist Winterhoffs Buch die Lupe, um es zu entziffern.
Sehr anschaulich geschrieben, verknüpft mit aktuellen Forschungsergebnissen. Spannend und herausfordernd. Da findet jeder und jede wohl ein Stück eigene Geschichte, Erziehung und Lebensperspektive.
Mir gefällt es ausgesprochen gut.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich