Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Michelle Knight ist 21 Jahre alt, als sie entführt wird - ihr Martyrium wird elf Jahre dauern. Der Schulbusfahrer Ariel Castro hält sie und später zwei weitere Frauen in seinem Haus in Cleveland gefangen, wo er sie psychisch und physisch unvorstellbar misshandelt. Was sie in dieser Zeit an körperlichen und seelischen Qualen durchlitt, beschreibt sie in ihrem Buch. Und was ihr half, diese Zeit zu überleben und nie die Hoffnung aufzugeben, dass sie eines Tages wieder ein normales Leben führen würde.
©2014 Bastei Lübbe (P)2014 ABOD Verlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    84
  • 4 Sterne
    20
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    69
  • 4 Sterne
    18
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    76
  • 4 Sterne
    12
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    3
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Rolf
  • Deutschland
  • 20.05.2014

Schaurig detailiert, aufrüttelnd, schockierend!

Eigentlich will man es nicht hören. Nicht so detailliert, doch, irgendwie will man. Es ist wie ein Horrorfilm, ein unglaublicher. Die Autorin beschreibt detailliert die Grausamkeit die ihr widerfahren ist. Nicht nur einmal. Irgendwie hat man das Gefühl als würde sie das Unglück anziehen. Obwohl die Autorin das Erlebte mit dem Buch verarbeitet hat sie eine klare Message die uns alle betrifft: Lieber einmal zuviel hinschauen als wegschauen. Lieber sich selbst lächerlich machen, als ein Unglück geschehen zu lassen! Wir schauen alle zu oft weg ...

12 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

tolle Sprecherin,Super vorgelesen.

ein sehr interessantes,aber auch heftiges Hörbuch.Michelle knight ist eine sehr starke und tapfere kleine Frau.Wahnsinn,durch welch eine Hölle sie gehen musste! Kann das Hörbuch empfehlen,man kann es gut durchhören.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Traurige Geschichte

Traurige Geschichte, gute Lesung, guter Schreibstil.
Schade, dass es kein weiteres über ihr Leben danach gibt. Finde es gut wie sie es verarbeitet hat und ihre Einstellung zum Leben ist bewundernswert. Wünsche ihr unbekannterweise alles gute!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Toll

Super Hörbuch und angenehm, toll gesprochen! Sehr spannend und teilweise sehr traurig! Kann ich nur empfehlen!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

unglaublich stark

Ich musste mehrmals anhalten und einfach nur heulen. viel Glück und Kraft Michelle Knight :*

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

genial erzählt

genial erzählt sehr traurig sehr tragisch nichts für schwache nerven wirklich schlimmes schicksal danke für diese geschichte

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Vielleicht liegt es einfach nur an der Übersetzung.

Vielleicht hätte Michelle Knght noch ein paar Jahre warten müssen, bevor sie ihre Geschichte aufschreibt und erzählt. Es ist es unsäglich, was ihr geschehen ist.
Das Ganze wird jedoch in einer Singsang Stimme vorgetragen, die dem Ganzen zu sehr die Brutalität nimmt, mit der einem Menschen zehn Jahre des Lebens geraubt wurden.
Sicher ist es gut, eine so schreckliche Thema nicht so reißerisch dazu stellen.
Diese Zeit, die Michelle erleben musste, in Einzelheiten und brutaler Ehrlichkeit wiederzugeben, würde wahrscheinlich uns Zuschauer oder Leser zu sehr überfordern.
Dennoch hätte sie sicher ein Lektor finden können, der ihre Geschichte weniger wie einen Schulaufsatz hätte klingeln lassen.

Michelle scheint mir eine extrem starke Persönlichkeit zu sein, dass wir das alles überlebt und verkraftet hat, auf ihre Weise. Ich wünsche ihr von Herzen, dass ihr Glück findet. Das vieles von dem, was sie erleben musste, wieder gut gemacht wird, in dem sie in Harmonie und Liebe leben darf.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

es war einfach hinreißend , sehr gut gelesen.

man war wie gefesselt beim Zuhören und entwickelte allmählich ein Helfersyndrom obwohl einen bewusst war dass es ein Buch ist und man eh nichts tun könnte. ich war einfach nur schockiert teilweise auch traurig und denke immer noch an dieses Buch. ich kann es mit reinem Gewissen Leuten empfehlen die etwas Herz haben dieses Buch sich anzuhören.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Unglaublich....

Eine Geschichte die einem unter die Haut geht... grausam und leider wahr...
Das Buch und die Leserin, haben mich von Anfang gepackt und nicht mehr losgelassen... mit an zu zuhören was diese arme Frau (diese armen Frauen) ertragen musste, ist unvorstellbar und traurig... und doch ist ihr Lebenswille nicht gebrochen... eine wahre Geschichte bei der man denk, sie ist einen Horrorfilm sehr nahe... empfehlenswert, lässt einen nachdenken!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Traurig, dass es solche Monster gibt

Respekt, dass Sie darüber reden können. Leider gibt es Menschen, die so krank und gestört sind, die sich daran aufgeilen, anderen Menschen Leid anzutun. Arme Greaturen