Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die Shakespeare-Schwestern ist eine ebenso mitreißende wie tiefgründige, spritzige wie humorvolle Geschichte über das Los und den Segen lebenslanger Schwesternbande, die - so sehr man sich bemüht, sie zu lösen - doch allen Stürmen des Lebens standhalten. 

    Rosalind, Bianca und Cordelia: drei Schwestern, von ihrem exzentrischen Vater liebevoll nach Shakespeare-Figuren benannt, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Rose, die Vernünftige, Bean, die in New York ein Leben in Glanz und Glamour führt, und Cordy, das Nesthäkchen, das nicht erwachsen werden will. Eines Sommers kehren die drei Schwestern nach Hause zurück, in die öde Kleinstadt im Mittleren Westen, doch die Wiedersehensfreude währt nur kurz.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2017 Insel Verlag. Übersetzung von Brigitte Heinrich; Christel Dormagen (P)2020 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die Shakespeare-Schwestern

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      24
    • 4 Sterne
      8
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      25
    • 4 Sterne
      7
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      20
    • 4 Sterne
      10
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    So angenehm und leicht

    Zu hören! Die Sprecherin macht es zu einem Genuss. Ich gebe jedoch auch zu, dass der Epilog zuviel des Guten ist, ich mag Epiloge sehr, aber hier wurde eindeutig eine ganze Packung Schmalz verwendet.

    3 Leute fanden das hilfreich