Jetzt kostenlos testen

Die Schatzinsel

Sprecher: Helmut Hafner
Spieldauer: 6 Std. und 45 Min.
3 out of 5 stars (4 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

In der Hinterlassenschaft eines zwielichtigen alten Seebären macht der junge Jim Hawkins eine aufregende Entdeckung: die geheimnisvolle Landkarte einer Südseeinsel, wo die Beute des berüchtigten Seeräubers Flint versteckt ist. So beginnt eine abenteuerliche Schatzsuche, in deren Verlauf Jim Hawkins mehr als einmal um sein Leben und um das seiner Freunde kämpfen muss. Mit Mut und Tapferkeit gelingt es den Männern schließlich, das gefährliche Unternehmen zu einem glücklichen Ende zu bringen.

Dieser Abenteuerroman ist eines der berühmtesten Werke der Weltliteratur, packend und spannend bis zuletzt.
©2014 hoerbuch.cc (P)2014 hoerbuch.cc

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 2 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Sprecher unerträglich

Die Story ist ja hier meist bekannt.
Man sollte sich bewusst sein, dass es ein sehr altes Buch ist und dementsprechen auch von Form und Stil geprägt ist. Ist man an neue Schreibstile gewöhnt tut man sich da sehr schwer.
Der Sprecher ist die Katastrophe schlechthin. Abgesehen von einem immer durchzuhörenden Akzent klang das meiste emotions- und lustlos. Viele Zeilen wurden ohne Absatz durchgelesen und selbst der Wechsel des Kapitels geht dermaßen schnell, dass man meinen könnte, dass es zwei Sätze hintereinander waren.
Obwohl das Buch mit knappen 7 Stunden nicht wirklich lang ist und ich mir nach einer halben Stunde vorgenommen hatte das durchzustehen, fand ich den Sprecher dermaßen unerträglich, dass ich das Buch nach einer Stunde angebrochen habe.