Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Wo Rauch ist, ist auch Feuer. Dieser Ansicht sind zumindest die Bewohner des Provinznestes Lymstock, als anonyme Verleumdungsbriefe im Dorf kursieren. Hinzu kommen zwei mysteriöse Todesfälle. Die Polizei tappt im Dunkeln. Nur Miss Marple, die zufällig gerade in Lymstock zu Besuch ist, verliert bei all dem Rauch das Feuer nicht aus den Augen. Mit ihren unkonventionellen Methoden gelingt es ihr schließlich, hinter die Fassade der Wohlanständigkeit zu blicken und den Täter zu entlarven.
    ©2010 Der Hörverlag (P)2010 Der Hörverlag
    Alle Titel aus der Themenwelt Miss Marple entdecken ❭❭

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Die Schattenhand

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      189
    • 4 Sterne
      91
    • 3 Sterne
      30
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      6
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      180
    • 4 Sterne
      57
    • 3 Sterne
      19
    • 2 Sterne
      12
    • 1 Stern
      3
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      168
    • 4 Sterne
      67
    • 3 Sterne
      27
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      5

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars

    Krimi schön...

    ...aber das Hörbuch wird sooo träge vorgetragen, dass es mehr als schwer fällt der Geschichte zu folgen. Ich hatte den Eindruck, dass Herr Telgenkämper dieses Hörbuch mehr als Pflicht abgelesen hat. Oft gelangweilt und ohne Lust zum Vortragen. Schade! Die Geschichte hätte eine bessere Lesung verdient. 2 Sterne für den Krimi!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Schöner alter Klassiker

    Wieder ein schöner alter Klassiker, der unaufgeregt erzählt wird. Der Sprecher hat seinen Job gut gemacht, die Stimme und Art vorzulesen gefällt mir. Allerdings hätte er für mich noch etwas mehr Unterschiede in die Stimmen der Personen einbringen können. Nun ja, das ist eben eine Geschmackssache. Ein schönes Hörbuch mit überraschenden Entwicklungen!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Schade!

    Ein guter Leser jedoch keine stimmliche Unterscheidung in den umterschiedlichen Charakteren. Ich emfinde das Zuhören dann immer als sehr anstrengend.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Empfehlung!

    Einer der besseren Agatha Christie Krimis, sehr gut gelesen! Absolut zu empfehlen. Ich finde den Sprecher sehr angenehm und kann mir andere Hörbücher, von ihm gelesen, sehr gut vorstellen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Stark gekürzt

    Ich kenne bereits das Buch, daher weiß ich, dass hier sehr stark gekürzt wurde. Den Sprecher finde ich ok. Alles in allem trotzdem ein gutes Hörbuch.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    wo ist sie?

    eine Miss Marple-Geschichte, die die meiste Zeit ohne jene kleine alte Dame auskommt und einen männlichen Ich-Erzähler hat, ist nicht so häufig. Irgendwann hab ich mich schon gefragt, ob das ein Etikettenschwindel ist und Miss Marple der Kürzung zum Opfer gefallen ist 😉
    Aber nein, das ist sie nicht.
    Empfehlenswert für Freunde "altmodischer" Geschichten

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Schlecht gekürzt

    Der Sprecher Edmund Telgenkemper hat mir mit seiner ruhigen stimmlichen Gestaltung gut gefallen, zumal sich darin die Schläfrigkeit des Schauplatzes und seiner Bewohner spiegelt. Aber das ist Geschmackssache. Im übrigen artikuliert Edmund Telgenkemper erfreulich klar, und die verschiedenen Personen sind stets gut zu unterscheiden.

    Die Geschichte als solche ist interessant und spannend, diese Kürzung hier schadet ihr aber erheblich, und das kann ich sagen, obwohl ich das Original nicht kenne. Nicht nur, dass ausgerechnet Miss Marple zur reinen Randfigur verkommt - es entstehen auch logische Brüche, wo Miss Marple den Ich-Erzähler u.a. bei der Auflösung des Falls auf früher Gesagtes hinweist, das in der gekürzten Fassung aber gar nicht vorgekommen ist. Beispiel: Sein Befremden über den vermeintlichen Abschiedsbrief des ersten Opfers, weil der auf einen Papierfetzen geschrieben worden sein soll. Davon war vorher nicht die Rede gewesen.

    Darum für den Sprecher vier und für die Geschichte in dieser Kürzung nur zwei Sterne.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend wie immer

    bei Agatha Christie. Ich habe es in einem Rutsch durch gehört. Bin und bleibe halt Fan

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Story hui, Sprecher pfui

    Was für ein furchtbarer Sprecher. Selbst beschleunigt konnte ich mich kaum zum weiterhören überwinden. Schade

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Wer ist der Mörder? Ich hatte keine Ahnung

    Mir hat das Hörbuch gut gefallen. Besonders der Sprecher. Ich konnte die verschiedenen Personen gut raushören. Lange dachte ich, ich wüsste schon wer der Bösewicht wäre doch Miss Marple hat mich eines besseren belehrt.