Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Joseph Kavanagh tritt seinen Dienst auf der Mauer an. Er gehört nun zu den jungen Menschen, die die Mauer unter Einsatz ihres Lebens gegen Eindringlinge verteidigt. Das Leben auf der Mauer verlangt Joseph einiges ab, doch seine Einheit wird zu seiner Familie. Mit Hifa, einer jungen Frau, fühlt er sich besonders eng verbunden. Gemeinsam absolvieren sie Kampfübungen, die sie auf den Ernstfall vorbereiten sollen. Denn ihre Gegner können jeden Moment angreifen. Und die sind gefährlich. Für ein Leben hinter der Mauer setzen sie alles aufs Spiel...

    Mit viel Tiefgang gelesen von Johannes Klaußner.

    ©2019 J.G. Cotta'sche Buchhandlung / Random House Audio. Übersetzung von Dorothee Merkel (P)2019 Random House Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die Mauer

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      29
    • 4 Sterne
      25
    • 3 Sterne
      12
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      33
    • 4 Sterne
      23
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      19
    • 4 Sterne
      29
    • 3 Sterne
      14
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Selten musste ich mich so durchbeißen

    Ein platter Plot, redundante Erzählweise, die mich wahnsinnig macht... Stilistisch und inhaltlich ein - für mich - Desaster. "da sagte mein Gehirn zu sich selbst" oder "es war kein menschliches Geräusch, aber auch keines von einem Tier und auch keines der Wellen, es waren die brechenden Boote"... Puh und autsch

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars
    • Ute
    • 21.03.2020

    Gute Idee - nicht so gute Umsetzung

    Die Mauer – die Idee war sicherlich ganz gut, doch irgendwie habe ich den Eindruck, dass der Autor nicht genug Einfälle hatte, um die Grundidee zu einem spannenden oder zumindest sehr interessanten Buch auszubauen. Vielmehr hatte ich den Eindruck, dass er auf „Teufel komm raus“ die Seiten füllen wollte. Leider gab es damit sehr lange recht langweilige Episoden, unterbrochen nur hier und da mit wirklich spannenden Elementen. Doch so überraschend wie diese kamen, so schnell waren sie auch wieder vorbei. Insgesamt plätscherte die Story so vor sich hin, ohne dass sie mich wirklich fesseln konnte.

    Der Protagonist war ziemlich gut dargestellt, auch seine Beziehung zu seinen Eltern – die exemplarisch für alle Familien in dieser Dystopie gesehen kann – fand ich sehr interessant.

    Insgesamt möchte ich sagen, die Grundidee hatte wirklich wesentlich mehr Potential, was hier leider nur sehr gering ausgeschöpft wurde. Somit bleibt auch meine Bewertung im mittelmäßigen Bereich.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Insgesamt sehr Zufrieden

    Insgesamt sehr spannend und gut, es ist lediglich an manchen Stellen etwas zu viel des Guten. Dennoch empfehlenswert!

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    schade

    schade. starker, parabelhafter Anfang,
    der nach etwa zwei Dritteln dann leider in eine sehr konventionelle, vorhersehbare robinsonade kippt.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars
    • HF
    • 27.03.2019

    interessante Geschichte, leider schlecht gelesen

    Die Idee ist interessant, eine Survivalgeschichte irgendwann in der Zukunft, teilweise spannend, teilweise oberflächlich und langweilig. Leider hat der Sprecher einen starken nordischen Singsang, dem alles untergeordnet wird, egal was erzählt wird, die Betonung der Silben ist gleich, das stört sehr. Ich kann dieses Buch nicht wirklich empfehlen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Die Mauer

    Eine packende Dystopie, die aktueller nicht sein könnte. Lässt zudem einige Fragen unbeantwortet und macht Lust auf mehr. Der Sprecher Johannes Klaussner hat eine sehr angenehme Stimme. Man hätte bei der Audiobearbeitung die lauten Atemgeräusche zwischen den Sätzen entfernen dürfen.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Kann man gut Anhören

    Durchaus sehr spannend, am Anfang braucht es ein wenig um in die Gänge zu kommen.