Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Ein Klassiker frisch aufgelegt: Der amerikanische Soziologe und intellektuelle Querdenker C. Wright Mills geht in seiner epochalen Studie "Die Machtelite" der Frage nach, wer in der amerikanischen Demokratie über die eigentliche Entscheidungsmacht verfügt. Er kommt zu einem provokanten Ergebnis: In den USA hat sich ein Netzwerk aus wirtschaftlichen, politischen sowie militärischen Eliten gebildet, das über eine historisch beispiellose Macht verfügt - eine Macht, der die Durchschnittsmenschen weithin hilflos gegenüberstehen

     Mills Standardwerk der Machtstruktur- und kritischen Elitenforschung erschien 1956 unter dem Namen "The Power Elite" zum ersten Mal. Das hochaktuelle Werk, das Generationen von Leserinnen und Lesern zum kritischen Denken über den Zustand demokratischer Gesellschaften angeregt hat, ist nun neu ins Deutsche übersetzt.

    ©2019 Westend Verlag (P)2019 ABOD Verlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die Machtelite

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      14
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      11
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      13
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein großer Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung

    Wer sich für Elitenforschung und gesellschaftliche Entwicklung - besonders in den USA - interessiert, kommt an Mills nicht vorbei.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Und nichts hat sich geändert....

    erschreckend wie Mills schon in den 60er Jahren
    die Prozesse der Macht erkannte und beschrieb, die im Krebsgeschwür des Neoliberalismus und Finanzfaschismus in diesem Jahrzehnt enden wird. Gleichgeschaltete Medien, gleichgeschaltete Wissenschaft und eine Dominanz des Fetisch Geld indem der Mensch als Konsument, Kostenfaktor und humane Ressource verkommen ist. Was werden wir aus diesem Erbe machen, denn der Planet ist bald ausgepresst wie eine Zitrone.... Elon Musk sucht seine zukünftigen Märkte schon auf dem Mars....... Uns bleibt die Erde.

    3 Leute fanden das hilfreich