Jetzt kostenlos testen

Die Macht der Geographie

Wie sich Weltpolitik anhand von 10 Karten erklären lässt
Autor: Tim Marshall
Sprecher: Julian Mehne
Spieldauer: 9 Std. und 9 Min.
4.5 out of 5 stars (849 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Weltpolitik ist auch Geopolitik. Alle Regierungen, alle Staatschefs unterliegen den Zwängen der Geographie. Berge und Ebenen, Flüsse, Meere, Wüsten setzen ihrem Entscheidungsspielraum Grenzen. Um Geschichte und Politik zu verstehen, muss man selbstverständlich die Menschen, die Ideen, die Einstellungen kennen. Aber wenn man die Geographie nicht mit einbezieht, bekommt man kein vollständiges Bild.

Zum Beispiel Russland: Von den Moskauer Großfürsten über Iwan den Schrecklichen, Peter den Großen und Stalin bis hin zu Wladimir Putin sah sich jeder russische Staatschef denselben geostrategischen Problemen ausgesetzt, egal ob im Zarismus, im Kommunismus oder im kapitalistischen Nepotismus. Die meisten Häfen frieren immer noch ein halbes Jahr zu. Nicht gut für die Marine. Die nordeuropäische Tiefebene von der Nordsee bis zum Ural ist immer noch flach. Jeder kann durchmarschieren.

Russland, China, die USA, Europa, Afrika, Lateinamerika, der Nahe Osten, Indien und Pakistan, Japan und Korea, die Arktis und Grönland: In zehn Kapiteln zeigt Tim Marshall, wie die Geographie die Weltpolitik beeinflusst und beeinflusst hat.
©2015 Tim Marshall / Die Originalausgabe erschien unter dem Titel "Prisoners of Geography" bei Elliot & Thompson Ltd., London / Für die deutschsprachige Ausgabe: dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG. Übersetzung von von Birgit Brandau (P)2017 Argon Verlag GmbH, Berlin

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Die Macht der Geographie

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    636
  • 4 Sterne
    165
  • 3 Sterne
    33
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    7
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    611
  • 4 Sterne
    138
  • 3 Sterne
    18
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    560
  • 4 Sterne
    144
  • 3 Sterne
    44
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    6

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

super genial und aufschlussreich

das Hörbuch enthält ein sehr detailliertes geografisches Wissen, sehr interessante weitere Fakten, die kombiniert wurden zu einem super interessanten und aufschlussreichen Werk.
ich werde es auf jeden Fall noch einmal hören. Das war sehr interessant. Jetzt verstehe ich vieles noch genauer, und werde mir angewöhnen die Geographie noch mehr zu beachten der Sprecher war super

12 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

scharfer Blick mit blindem Fleck

Das ist eine sehr gute Beschreibung der großen Linien der Weltpolitik. Oft ist die Geographie für die Erklärungen zwar eher posthoc, aber das schmälert den Inhalt nicht. Schade ist leider, dass der Autor durchgehend an das Märchen vom Weltpolitisten glaubt und die USA als Garanten für Freiheit und Demokratie darstellt. Kritik Argwohn gibt es nur gegenüber China und Russland. Würde er auch diesen blinden Fleck überwinden, wäre das BU h uneingeschränkt empfehlenswert. So ist es aber nur mit Vorsicht zu genießen.

4 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Blick auf die Welt von heute

Leicht verständlich und dennoch detailliert erhält der Hörer einen Überblick über geographische und politische Entwicklungen auf unserer Erde in den letzten Jahrhunderten. Viele aktuelle Streitigkeiten und Kriege mancher Länder werden einem bewusst.

4 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Blitzgescheites Buch

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Selbst Veteranen der Internationalen Beziehungen bietet dieses Buch neue, spannende wie erhellende Einblicke in die komplexe Materie der Geopolitik. Kapitel des englischen Originals werden in meinen Kursen Pflichtlektüre.

4 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

für mich eins der wichtigsten Bücher überhaupt

Dieses Hintergrundwissen sollte an allen Schulen gelehrt werden. Wenn man versteht, warum jemand - eine Person, eine Organisation, ein Staat -etwas tut ist man nicht mehr Opfer, selbst wenn man nicht ausweichen kann.

4 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Endlich mehr verstehen!

Ganz toll. Ich empfehle es allen, die sich für die Welt und ihre Zusammenhänge interessieren.

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Viel Info - versucht gut zu Beschreiben

Wenn man etwas geografisches Basiswissen hat, macht es bestimmt noch mehr spass. Ich habe nicht alles verstanden, weil mit einfach viel Grundwissen fehlte. Doch ich haben einen guten Eindruck erhalten. Kann man wirklich empfehlen. Lieber høren als lesen, denke ich.

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

It's the geography, lucid!

Alle Politik ist eine Politik der Erde. Tausende Kilometer von schiffbaren Flussläufen oder alle Nas lang ein Wasserfall,riesige Flächen urbachen Landes oder karger Fels, ein gedeihliches oder eben ungedeihliches Klima, das Vorhandensein oder Nicht-Vorhandensein von Bäumen, riesige Gebirgsketten oder flaches Land, Wüste oder Süsswasserseen, Bodenschätze und riesige Öl oder Gasvorkommen.Das sind zuallererst die Bedingungen die Politik machen. Kein profundes Verstehen von Geschichte, Religion, Kultur, von Armut und Reichtum und folglich Politik nebst notorischer Konflikte sowie Krieg und Frieden zwischen Ländern, einer Region, ja eines ganzes Kontinents ohne diese physischen Voraussetzungen ins Kalkül zu nehmen. Ein hochspannendes, erhellendes Hörbuch das so manch rasches Urteil als oberflächlich entlarvt und das aktuelle Geschehen auf den politischen Bühnen und dahinter besser verstehen lässt.
Angenehmer Vortrag. Insgesamt unversäumbar.

14 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

starkes Stück

Habe hier mehr gelernt als in 13 Jahren Schule! super Buch, zu empfehlen! Tip Top

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Thema verfehlt

Die Auswirkungen der Geographie auf die Weltpolitik steht nicht im Mittelpunkt des Buches. Aufgrund des Titels darf man das jedoch erwarten. Die Darstellungen des Autors sind überwiegen eigene Sichtweisen, schlecht strukturiert und sehr oberflächlich, meiner Meinung nach. Mache sich jeder selbst ein Bild.

5 Leute fanden das hilfreich