Jetzt kostenlos testen

Die Leute von Seldwyla

Spieldauer: 25 Std. und 54 Min.
4 out of 5 stars (29 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Hören Sie die vollständige Sammlung: Pankraz, der Schmoller; Romeo und Julia auf dem Dorfe; Frau Regel Amrain und ihr Jüngster; Die drei gerechten Kammmacher; Spiegel, das Kätzchen; Kleider machen Leute; Der Schmied seines Glückes; Die missbrauchten Liebesbriefe; Dietegen und Das verlorene Lachen.
©1993 Reclam Verlag (P)2012 Vorleser Schmidt

Kritikerstimmen

Diese Erzählungen bewegen uns das Herz, wir begleiten sie unter Weinen und Lachen, überall sprechen Liebe, Sorgfalt und ein durchaus originaler Dichtergeist zu uns. Nie ist sauberer, sorglicher, liebevoller gearbeitet worden. Es sind wahre Schätze unserer Erzählungsliteratur.
-- Leserstimme

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    12
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    13
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    14
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars

herrliche Sprache

Wer Spaß an dem altmodischen virtuosem Umgang mit der deutschen Sprache hat, wird dieses Hörbuch lieben. Auch der Vorleser ist ganz prima. Einschränkung meiner Bewertung gibt es nur dadurch, dass man die einzelnen Novellen nicht direkt ansteuern kann. Die Kapitel sind einfach nur durchnummeriert. Aber das war bisher bei allen Hörbüchern von Audibel so.

9 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • surfvirus
  • euskirchen, Deutschland
  • 16.03.2016

Exzellent

Wunderschöne Erzählungen, wirklich meisterhaft vorgelesen - mein absolutes Lieblingshörbuch !!!! Der einzige kleine Wermutstropfen ist die fehlende Aufteilung ,
da sich ein Hörbuch an das nächste reiht und Herr Schmidt relativ nahtlos mit der nächsten Geschichte beginnt,was aber wirklich nur ein kleines technisches Manko darstellt.
Die Gesellschaftsstudien von Keller sind rasiermesserscharf und haben auch nach Jahrhunderten noch ihre Gültigkeit. Teilweise fühlt man sich selbst ertappt. Romeo und Julia auf dem Dorfe ist m. E. die einzige Tragödie, die restlichen Novellen entlockten mir sehr oft ein Schmunzeln.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Grossartig gelesene Novellen

Intelligent lebendig gesprochene Dialoge und humorvoll nuanciert gelesene Erzählpassagen. Der Sprecher sorgt für grosses Hörvergnügen und Verständnis der Novellen.

Minuspunkt: Wenn man eine bestimmte Novelle innerhalb der Sammlung von zwölf Novellen sucht, gibt es leider keine schriftliche Angabe, in welchem Kapitel die zu finden ist. Die Hörstücke sind lediglich willkürlich in 98 Kapitel eingeteilt, sodass die Orientierung schwerfällt.