Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Dieses Hörbuch ist als Ratgeber für Paare, Singles oder einfach nur interessierte Personen gedacht, die mehr über die Kunst des schmutzigen Gesprächs erfahren möchten: den Dirty Talk. Viele praktische Vorschläge und Beispiele werden Ihre ersten Schritte in die neue Welt begleiten und sollen der Phantasie Ihrer Sprache zu mehr Ausdruck bewegen. Auf ein lustvolles Miteinander mit verbalen Höhepunkten und völlig neuen sexuellen Gelüsten auf vielen unterschiedlichsten Ebenen!

    Lassen Sie sich entführen in ein Universum, das im erotischen Bereich viel zu kurz kommt, sich über die bestehende häusliche Stummheit und Einsilbigkeit hinwegsetzt und Ihnen die vielfältige, erotische Auswahl an verbalen Ausdrucksmöglichkeiten aufzeigt. Es ist eine Welt voller spielerischer Phantasie, der keine Grenzen gesetzt sind und die Sie wunderbar umsetzten können, indem Sie dem einfachen Prinzip "learning by doing" folgen.

    ©2007 Flexible Literature (P)2007 Flexible Literature

    Das sagen andere Hörer zu Die Kunst des schmutzigen Gesprächs

    Bewertung
    Gesamt
    • 3 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      18
    • 4 Sterne
      14
    • 3 Sterne
      18
    • 2 Sterne
      15
    • 1 Stern
      10
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      23
    • 4 Sterne
      11
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      5
    Geschichte
    • 3 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      13
    • 4 Sterne
      8
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      11

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars

    Nichts neues für mich

    Also ganz kurzweilig war es schon aber für mich war da nichts nennenswertes neues dabei was ich nicht schon wusste.
    Vieleicht wirklich für Menschen gedacht die sich mit so etwas noch gar nicht auskennen.
    Die Stimme der Vorleserin ist zwar ein sehr großer genuss gewesen für meine Männerohren aber das hat mir auch nicht wirklich viel gebracht.
    Vieleicht empfehlenswert für Männer die ihre Partnerrin gern sanft an dieses Thema heranführen möchten denn es ist sehr einfühlsam beschrieben wie man sich langsam an diese Sache heranarbeitet.
    Ich geb mal drei Sterne und warte darauf das es mal was für Fortgeschrittene gibt. Wenn nicht kann ich das auch selber Schreiben (-;

    14 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Weckt die Neugier

    Super Einführung in das Thema Dirty Takl.
    Macht Lust auch mehr und Umsetztung ist gar nicht so schwer.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Zu viel Geld für eine so sinnlose Stunde

    Sorry aber, da hatte ich wirklich mehr erwartet. Eine Anreiung von Begriffen, kurzen zum Teil realitätsfremden Storys und der ständigen Wiederholung wie toll das alles ist.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Banalitäten

    Steht in jeder Frauenzeitschrift. Sehr brav, das sind Blümchensex Tips. Lohnt sich nicht anzuhören. Viel Spaß beim selbst ausprobieren!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Einfach langweilig

    Sehr monoton, wenig interessant und sich ständig wiederholen. Nicht besonders zu empfehlen. Selbst für nebenbei...

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Nettes Häppchen für Einsteiger

    Schöne Sprecherinnenstimme

    Wenig Inhalt für 10 Euro

    Motivierend für Paare, die sich das allererste Mal mit dem Thema beschäftigen