Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Franco De Santis ist Polizist von Beruf, Neapolitaner aus Überzeugung und Ex-Ehemann wider Willen. Jeden Sonntag fährt er in das Nobelviertel der Stadt, um seinen Schwiegereltern eine glückliche Ehe vorzuspielen. Doch an diesem schwülen Sommertag wird er in den Arbeiterstadtteil Bagnoli gerufen: Der Gemeindepfarrer hat sich erhängt. Franco kennt ihn seit der Kindheit und weiß, wenn er an eines glaubte, dann an das Leben. Gegen den Willen seines Vorgesetzten beginnt Franco zu ermitteln. Doch in einer Stadt, in der der Schein trügt und der Tod Alltag ist, ist die Suche nach der Wahrheit gefährlich...

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2016 Random House Verlagsgruppe GmbH (P)2019 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die Kraft des Bösen

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      23
    • 4 Sterne
      7
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      24
    • 4 Sterne
      7
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      23
    • 4 Sterne
      7
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    rassistische Sprache, schrecklicher sprecher

    interessant, dass rassistische Bezeichnungen und Darstellungen von Roma möglich ist, nachdem man sie umgebracht, nicht entschädigt und weiter diskriminiert ....dazu noch ein für meine Begriffe nervig lesender sprecher, zu langsam, zu aufgetragen

    4 Leute fanden das hilfreich