Jetzt kostenlos testen

  • Die Klaviatur des Todes

  • Deutschlands bekanntester Rechtsmediziner klärt auf
  • Geschrieben von: Michael Tsokos
  • Gesprochen von: David Nathan
  • Spieldauer: 4 Std. und 51 Min.
  • Gekürztes Hörbuch
  • 4,6 out of 5 stars (566 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Das Geschäft von Michael Tsokos ist der Tod. Der Rechtsmediziner wird immer dann von den Ermittlungsbehörden um Hilfe gebeten, wenn sie mit ihrer Aufklärungsarbeit nicht weiterkommen. Er soll herausfinden, was Leichen nicht mehr erzählen können: War es Mord? War es Suizid? Oder war es ein Unfall?

    Realistisch und hautnah schildert Tsokos rätselhafte Fälle, an deren Lösung er selbst maßgeblich beteiligt war. Im Obduktionssaal und im Labor fügt der Forensik-Spezialist die Indizien zu einer wissenschaftlich unwiederlegbaren Beweiskette zusammen. Hochinformativ und spannend bis zur letzten Minute!

    ©2012 Droemer (P)2013 Der Audio Verlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Die Klaviatur des Todes

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      379
    • 4 Sterne
      139
    • 3 Sterne
      33
    • 2 Sterne
      11
    • 1 Stern
      4
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      421
    • 4 Sterne
      68
    • 3 Sterne
      22
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      331
    • 4 Sterne
      126
    • 3 Sterne
      48
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      8

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr empfehlenswert!

    Mal abgesehen davon das ich grundsätzlich immer gern der Stimme von David Nathan lausche, ist das Buch kurzweilig, interessant und informativ.
    Ein muss für Hobby-Kriminologen :)

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Für alle Fans der Rechtsmedizin ein gutes Buch.

    Ich hab das Buch abends vor dem Schlafen in drei Abschnitten gehört. Aber nur, weil ich am nächsten Morgen früh raus musste, sonst hätte ich durchgehend gehört.
    Der Sprecher war sehr angenehm, hat deutlich und nicht langweilig gelesen.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Interessanter Einblick

    Das Hörbuch die Klaviatur des Todes, wird super von dem Sprecher vorlesen. Durch dieses Buch bekommt der Hörer einen Einblick in die Rechtsmedizin und revidiert somit das Klischee aus den Krimis von den Pathologen.
    Ich war verwundert wie breit das Aufgabenspektrum eines Rechtsmediziners ist.
    Es wird viel an Verbrechen aus der Vergangenheit erklärt, was dort die Aufgabe und Funktion eines Pathologen ist.

    Die Hörprobe gibt einen Guten Eindruck von dem Buch!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Geschichten aus dem Leben, wahnsinnig gut !

    Prof. Tsokos bürgt für Qualität. spannende Erlebnisse aus seinem Berufsleben als Gerichtsmediziner, einfühlsamer Sprecher. ohne Unterbrechung angehört.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr interessant

    Nachdem ich den Fitzek/Tsokos Thriller gehört hatte bin ich auf dieses Hörbuch gestoßen. Wahre Fälle spannend erzählt. Ich empfehlen das
    Buch weiter.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Klaviatur des Todes von Tsokos

    Spannende Berichte über Todesursachen von einem Gerichtsmediziner geschrieben. Man bedauert, wenn das Buch zu Ende ist.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Super spannend und interessant, aber...

    ...die Geschichte des Puzzle-Mörders zu Beginn nimmt für sich (und meinen persönlichen Geschmack) zu viel Platz in Anspruch. Besonders im Hinblick auf die weiteren, erheblich kürzeren Geschichten.
    Dennoch ist es wunderbar spannend geschrieben und auch als Laie einfach zu verfolgen, ohne übermäßigen Blutdurst zu befriedigen.

    Zudem ist David Nathan einer meiner liebsten Sprecher, da er mit seiner unaufgeregten Art trotzdem lässig die Spannung aufrecht hält. Vom ersten bis zum letzten Satz.

    Als Fazit würde ich das Buch auf jeden Fall an die weiterempfehlen, die mehr hören wollen als nur "Blood and gore".

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Und wenn man denkt man hat bereits alles gehört..

    ... kommt Herr Tsokos um die Ecke und man kommt nicht mehr aus dem Staunen. Tolles Buch, mit zum Teil wirklich unfassbaren und leider auch tragischen Fällen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    traurig als es vorbei war...

    Ich habe lange,nachdem ich von Fitzek alles durch hatte, nach einem guten Autor gesucht. Nach diesem Buch weiß ich ich muss alle von Tsokos lesen und hören. Spannend, interessant, einfach super!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannung

    Es war spannend, traurig, schockierend und erkenntnisreich. Man fragt sich manchmal was es alles gibt.