Regulärer Preis: 20,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Neun Jahre nach dem Weggang des Muad'dibs... Leto und Ghanima, Pauls Kinder, sind mit dessen Fähigkeiten ausgestattet und treten sein visionäres Erbe an. Die imperiale Regentin Alia, mitllerweile mit Duncan Idaho verheiratet, herrscht im Namen der Kinder ihres Bruders über das Universum. Doch die eiserne Härte, mit der sie dies tut, sorgt für immer mehr Unruhen, die vom Haus Corrino unter Wensicia und deren Spion, dem Priester Javid, noch geschürt werden. Das Schicksal nimmt seinen Lauf, in dem Leto eine Symbiose mit dem Sandwurm eingeht und dabei sein Menschsein aufgibt.
(c)+(p) 2007 Lübbe Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    226
  • 4 Sterne
    121
  • 3 Sterne
    57
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    201
  • 4 Sterne
    46
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    142
  • 4 Sterne
    73
  • 3 Sterne
    36
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Es geht weiter für echte Fans

Wer sich an dieses Werk wagt, sollte natürlich "Der Wüstenplanet" und "Der Herr des Wüstenplaneten" gelesen und/oder gehört haben. Wer den 2. Teil überstanden hat, kann sich an "Die Kinder des Wüstenplaneten" wagen. Die äußere Handlung wird hier zunehmend von inneren Entwicklungen der Hauptpersonen geleitet. Gefühle und Motivationen der Handelnden werden immer wieder abstrahiert, analysiert und auf Gesetzmäßigkeiten hin abgeklopft. Das ergibt an manchen Stellen durchaus gewisse Längen, die man im Buch vielleicht in flotterer Gangart nur überliest, die aber im Hörbuch durchaus mal zu abnehmender Aufmerksamkeit führen können. Aber das ist nunmal der Wüstenplanet.
Im Endergebnis steht ein unvergleichlich vollständiges Szenario an Politik, Einstellungen und Kultur, wie Sie kein anderer SF Roman auch nur ansatzweise hervorgebracht hat. Die gesamt Welt wird von "allwissenden Ichs", die aber in der Handlung agieren, mit Gewalt in Richtung einer kulturellen Reife gedrückt. Immer werden dabei ethische Fragen diskutiert. Wenn man so will, wechseln sich die Romane zwischen Dynamik und Stasis ab: "Der Wüstenplanet" zeigt die tubulente Entwicklung zum Imperium Muad`dibs, "Der Herr des Wüstenplaneten" erzählt von seiner Herrschaft der erzwungenen Ruhe. "Die Kinder des Wüstenplaneten" zeigen den Niedergang des Reiches unter der religiösen Knute, während der nächste Teil.....aber der kommt ja sicher bald raus und ist genau so ein Muß wie die bisherigen Teile. Danke dafür!

11 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Der Abstieg geht weiter

Nach dem phänomenalen ersten Teil bin ich nur noch enttäuscht. Die Figuren agieren stellenweise total "out of character", wie man so schön sagt, nur, um den Plot voran zu treiben. Der Protagonist wird nicht nur immer mehr unglaubwürdig, sondern auch unsympathischer bis zu einem Punk, an dem man hofft, die Antagonistiachen Kräfte würden obsiegen. Dummerweise wird der Protagonist zum Schluss hin unsterblich (wie genau das geschieht, weiß keiner)

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Wüstenplanet wie gehabt

Ich habe die beiden ersten Teile gelesen und war begeistert.
Der 3.Teil ist dann doch ziemlich ähnlich zu den ersten beiden Teilen & die Musikuntermalung war auch nicht so meines.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Konkurrenzlos!

Klar, man kann mir vorwerfen, dass ich ein Dune-Junkie bin und es ist richtig, dass die Wüstenplanet-Welt sicherlich nicht jedermanns Sache ist.Es sind nicht nur einfach Sci-Fi-Romane sondern durchaus philosophisch geprägte Gesellschaftsstudien, eingewoben in eine bizarre Welt.Tatsache aber ist, wenn man sich darauf eingelassen hat, gibt es meiner Meinung nach nichts vergleichbares.'Die Kinder des Wüstenplaneten' setzt die Entwicklung der Atreides-Familie als Beherrscher des Spice-Imperiums fort und beschreibt den Zerfall deren einstmaliger Größe.Es lesen wieder Marianne Rosenberg und Simon Jäger, ein tolles Gespann was, in Kombination mit minimalistischer Hintergrundmusik, eine unglaubliche Atmosphäre schafft.Zum Schluss sei gesagt, das Hören der Serie in chronologischer Reihenfolge ist ein unbedingtes Muss, sonst versteht man nur Bahnhof.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wohl bester Band der ersten drei Teile!

Sehr dichter Ereignis Horizont und Erzähldichte!! Besonders die Figuren Alia und die der Zwillige haben mich sehr gefesselt! Die inneren Kriegsschauplätze zu verfolgen war interessanter als die Äußeren in den Bänden zuvor! Sehr schönes verschachteltes Intrigenspiel, Krimireif!! Spannend bis zum Schluss!
Sprecher haben nur vier Punkte bekommen weil ich nicht mit den Einlagen von M. Rosenberg zurechtkam! Die Tonierungen waren derart von Kommata und Atempausen zerrissen, das sich mir der Sinn des Gesprochenen nur schwer erschloss!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hörbuch das keine Langeweile aufkommen lässt !

Ein Hörbuch das für Syfy Fans ein muss ist, ich habe bereits alle 6 Bücher gelesen und aus Zeitmangel zum Hörbuch gegriffen .

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • eismen
  • rheine, Deutschland
  • 30.11.2009

ich ich liebe diese reihe

wer dune mag mag auch gerne die geschichete weiter hören und dann kann ich es nur endfehlen ich habe die bücher auch als kind schon gelesen und hatte mich auf das hörbuch gefreut nun sind die ersten da und ich find sie sehr gut gemacht die sprecher sind auch gut gewählt na ja nun warte ich auf die folgenden bücher also lesen lohnt sich !!!

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • sgpommes
  • Pottendorf, Oesterreich
  • 19.11.2009

Die Geschichte nutzt sich langsam ab....

War der erste Teil noch ein Buch, das ich schon als Jugendlicher mit Begeisterung verschlungen hatte , (auchdie beiden Verfilmungen waren besser als der übliche Durchschnitt) hatte der 2. Teil schon vieles seiner Magie verloren - wenngleich die Story noch einige Überraschungen bot. Im 3. Teil artet die Gesichte leider doch sehr in Richtung "Weltraum-Soap" aus - und selbst die wirklich sehr guten Sprecher können da leider nur sehr wenig ausrichten.Manchmal sollte man wissen, wann man aufhören sollte

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

spannend, konfus, wundervoll.

die Geschichte um die Spice Droge geht weiter. wie immer wundervolle erzähl stimmen. hervorragend konfuse Geschichte

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

top

ein guter Abschlussein gutes Buchangenehme SprecherWas will man mehr?

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich