Jetzt kostenlos testen

Die Kalte Sofie

Die Kalte Sofie 1
Sprecher: Tatjana Pokorny
Serie: Die Kalte Sofie, Titel 1
Spieldauer: 6 Std. und 12 Min.
4 out of 5 stars (111 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Die eisheilige Ermittlerin: Als die Rechtsmedizinerin Sofie Rosenhuth von Berlin nach München-Giesing zurückkehrt, ist sie gottfroh, wieder "dahoam" zu sein. Dumm nur, dass sie ab jetzt eng mit ihrem Exmann Joe von der Mordkommission zusammenarbeiten muss. Zu eng vielleicht, aber die Fälle sind knifflig: Eine Vergiftungsserie, eine völlig verkohlte Leiche und ein toter Hund... Besteht zwischen den Toten ein Zusammenhang?
©2015 audio media verlag GmbH, München (P)2015 SAGA Egmont, Lindhardt og Ringhof A/S

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    41
  • 4 Sterne
    33
  • 3 Sterne
    17
  • 2 Sterne
    14
  • 1 Stern
    6

Sprecher

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    44
  • 4 Sterne
    22
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    18

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    37
  • 4 Sterne
    39
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    4

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Da muss man ganz tapfer sein...

Sorry, aber ich bin froh, dass es vorbei ist.
Als großer Fan von Regionalkrimis, hatte ich mir, auf Grund der Bewertungen des gedruckten Buches, ganz schnell dieses Hörbuch heruntergeladen.
Als Vielhörer erlaube ich mir festzustellen, dass es das schlechteste Hörbuch war, dass ich je gehört habe. Die Geschichte ist schon grausig, dieses Hin und Her, die Begriffe, von hypermodern, dann wieder mittelalterlich, es war echt schlimm.
Aber die Sprecherin, ich hatte wirklich körperliche Schmerzen. Dieses Bayrisch, die Betonung, die Stimmlagen.

Die Autorin sollte Reiseführer schreiben, denn ihre Beschreibung von München haben echt Lust auf eine Städtereise gemacht.
Die Sprecherin könnte es, wenn es unbedingt Hörbuch sein muss, vielleicht mal mit Kasperltheater und Kinder-CDs versuchen,.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Bayerisch aus dem Anfängerkurs

Als Muttersprachlerin in Bayerisch hat es mir die Zehennägel aufgedreht. Ich musste leider vorzeitig abbrechen - ich konnte es nicht mehr aushalten. Hochdeutsch gelesen ist doch auch schön.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars

Sprecherin grausam

Die Sprecherin ist furchtbar! Bayrisch??? Echt traurig... dabei ist das Buch an sich echt unterhaltsam.... warum hört das Buch vorher keiner Korrektur? Joe mal mit tiefer mal mit normaler Stimme....sollte nicht passieren.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

wie kann man so schlecht schreiben?

kleinmädchenliteratur. auf allen ebenen kleinmädchenliteratur.
fade story, plumpe formulierungen, klischee über klischee. das einzige, was passt, ist die erzählerin. die ist nämlich auch schlecht.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Toll!

Für mich als Fan von Regionalen Krimis eine tolle neue Serie. Da freue ich mich auf mehr.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gute Geschichte, Sprecher nicht gut

Die Geschichte ist spannend und auch teilweise sehr amüsant, aber die Sprecherin mit ihrem "Möchtegern-Bayrisch" ist furchtbar. Werde mir die anderen Teile nicht kaufen und dieses Hörbuch auch zurück geben.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

nicht mein Fall

hat mich nicht gepackt. schade aber ein echtes Krimi Feeling hatte ich nicht. sie Sprecherin hat mir allerdings gut gefallen

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Bayrisch

Das Bayrisch der Sprecherin ist äußerst grwöhnungs- und verbesserungswürdig. Hochdeutsch ist in Ordnung und angenehm.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Grauenhafte Sprecher

Wenn Mundart dann bitte auch richtig! Das war schauderhaft vorgelesen. Schade, die Geschichte war nett.


  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Grottenschlecht gesprochen

Die Sprecherin ist komplett ungeeignet für ein Buch, das speziell vom Münchner Lokalkolorit lebt. Als gebürtige Münchnerin wird mir beim zuhören übel.