Jetzt kostenlos testen

Die Hebamme und das Rätsel von York

Autor: Sam Thomas
Sprecher: Dana Geissler
Spieldauer: 7 Std. und 37 Min.
4 out of 5 stars (39 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

York 1644, zur Zeit des englischen Bürgerkriegs: Während die Stadt von Rebellen belagert wird, wartet Esther im Kerker auf ihre Hinrichtung. Sie soll ihren Ehemann vergiftet haben. Doch ihre Freundin, die einflussreiche Hebamme Bridget Hodgson, erklärt Esther kurzerhand für schwanger und verschafft sich so Zeit, deren Unschuld zu beweisen. Gemeinsam mit ihrer Magd Martha macht sich Bridget auf die Suche nach dem wahren Mörder - eine Suche, die die beiden Frauen von den Gassen der Elendsviertel bis zu den mächtigsten Familien der Stadt führt.
Der erste Fall für Hebamme Bridget und ihre Magd Martha.
©2014 Bastei Lübbe (P)2014 Lübbe Audio

Kritikerstimmen



Das überragende Romandebüt des Historikers Sam Thomas.
-- Publishers Weekly

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    15
  • 4 Sterne
    16
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    16
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    14
  • 4 Sterne
    14
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

ein durchschnittliches Hörbuch

Mir hat das Buch nur durchschnittlich gefallen. Ich lese gern Bücher über Hebammen, aber das war hier nicht der Vordergrund der Geschichte.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Naja

die Geschichte ist etwas irritierend. Das Ende aber doch überraschend.
Der hauptcharakter ist etwas unsympathisch

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Ein Blick in die Vergangenheit

Der Roman handelt zu Zeiten des englischen Bürgerkrieges. Eine einflussreiche Hebamme steht ihrer Freundin, die wegen Mordes an ihrem Mann zum Tode verurteilt ist bei und sucht mit Hilfe ihrer Magd nach dem tatsächlichen Mörder.
Sehr spannend und interessant geschrieben

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Unsympathische Hauptfigur

Historische Romane mit Hebammen lese ich sehr gerne, da sie einen tollen Einblick ins tägliche Leben von Frauen in der Geschichte bieten. Diese Hauptfigur jedoch ist unglaublich unsympathisch und alles andere als auf der Seite von bedrängten Frauen, mit denen Hebammen oft zu tun haben. Diese Hebamme würde ich meiden. Schade, die Geschichte hätte mehr hergeben können.

0 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich