Jetzt kostenlos testen

Die Gruft des Tyrannen

Die Abenteuer des Apollo 4
Autor: Rick Riordan
Sprecher: Jona Mues
Serie: Die Abenteuer des Apollo, Titel 4
Spieldauer: 7 Std. und 31 Min.
5 out of 5 stars (104 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Hörbuch-Nachschub für Rick Riordan-Fans.

Noch immer darf Apollo nicht auf den Olymp zurückkehren, denn noch immer muss er zwei uralte Orakel aus dem Zugriff des bösen Triumvirats der römischen Kaiser befreien. Doch zunächst muss Apollo mit seinen neuen Freunden ins Camp Jupiter, um bei dessen Verteidigung zu helfen und das Weissagungshuhn Ella zu schützen. Und dann geht die Reise weiter, tief unter die Erde, direkt in die Gruft eines weiteren grausamen Kaisers...

©2020 CARLSEN Verlag GmbH. Übersetzung von Gabriele Haefs (P)2020 Hörbuch Hamburg HHV GmbH

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Die Gruft des Tyrannen

Bewertung
Gesamt
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    88
  • 4 Sterne
    13
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    74
  • 4 Sterne
    14
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1
Geschichte
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    80
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannung Humor und Kultur

Einfach toll Rick Riordan macht einfach die besten Bücher der Welt
Meine Empfehlung ladet euch es runter ich habe erst das Buch Gelsen und das Buch sowie das Hörbuch sind spitze
Ein tolles Lese und hör Erlebnis
Ein toller Sprecher und eine interessante Handlung traurig finde ich das
ACHTUNG SPOILER
das Senturio Dakota stirbt der auch in Helden des Olymp mit spielt ich kenne jedes Buch von Rick Riordan und alle sind toll

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolles Hörbuch

Ich fand das Hörbuch super. Ich mochte die Geschichte. Sie hatte Drama, Humor, traurige Senzen und Spannung. Ich finde diese Mischung sehr gut. Ich fand es nur schade, dass wieder tolle Charaktere aus der Geschichte sterben mussten. Ich habe mehrmals geweint. Trotzdem mochte ich die Charaktere und den Synchronsprecher. Dieses Hörbuch ist meiner Meinung nach sehr gut gelungen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein tolles Hörbuch

Ein toller Sprecher und eine spannende Geschichte. Die Bücher von Rick Riordan sind ja alle ziemlich gut.Das gilt hier auch für die Hörbücher.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Bestes Hörbuch aller Zeiten!

ich liebe die Rick Riordan Bücher! Und ich bin selber großer Mythologie Fanatiker! Einfach super die Geschichten von ihm!

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Krähe

Die Geschichte ist komplett Riordan aber der Sprecher klingt leider wie ein alter Rabe...

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gut geschrieben

Wie immer ein super Hör-Buch von Rick Riordan und Jano Mues.
Ein kleiner Mangel am Anfang ist, dass man nicht noch einmal erzählt bekam was als letztes passiert ist.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Empfehle ich nur weiter! NAAW

Am Anfang konnte ich mich iwie überhaupt nicht konzentrieren, aber danach dachte ich mir: Wie süß ist das?! Als ich die Stelle gehört hatte, wo Meg und Lester sich umarmt haben, da wurde mir warm ums Herz. Die beiden kennen sich schon so lange und sind schon so lange zusammen unterwegs, dass ich auf so einen Moment gewartet hatte - freundschaftlichen/süßen Moment.
Bei der Stelle, wo Lester sich als Freund für Reyna angeboten hatte, musste ich auch lachen und dachte genau wie Reyna, dass er mega niedlich ist! Aber ich war froh, dass sie ihn abgewiesen hat.
Mich macht das traurig, dass Dakota gestorben ist. Ich fand ihn sehr amüsant und stell ihn mir auch sehr attraktiv vor... Traurig...
Aber im großen Ganzen ist das Buch super geworden und ich werde es mir bestimmt noch mehr Fach durchhören und lesen haha