Regulärer Preis: 10,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Clare fällt aus allen Himmeln, jedes Mal aufs Neue, wenn Henry vor ihr steht. Denn Henry ist ein Zeitreisender. Plötzlich und unerwartet stürzt er los in eine andere Zeit, aber immer wieder landet er bei Clare, Clare als Kind, als Geliebte und Mutter der gemeinsamen Tochter Alba, Clare als alte Frau, aber da ist er schon lange tot. Seine Zeitreisen sind das Geheimnis, das die Liebenden mit jeder Trennung noch inniger vereint.

Audrey Niffenegger ist es gelungen, über die Schönheit der Dauer und das Staunen der Sehnsucht zu schreiben, von der Liebe wie zum ersten Mal zu erzählen. Ein Roman zum Verlieben.

Die Autorin:
Audrey Niffenegger lebt als Schriftstellerin und bildende Künstlerin in Chicago. Ihr erster Roman "Die Frau des Zeitreisenden" steht seit Erscheinen 2004 auf den Bestsellerlisten und wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt. Niffenegger liebt Alice im Wunderland und Rilke, sammelt Schmetterlinge, Bücher und Comics.
(c)+(p) 2009 Argon Verlag Berlin

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    92
  • 4 Sterne
    73
  • 3 Sterne
    38
  • 2 Sterne
    16
  • 1 Stern
    7

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    41
  • 4 Sterne
    23
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    45
  • 4 Sterne
    18
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

einfach wunderschön

Ich habe mir dieses Hörbuch für eine lange Autofahrt ausgesucht und es nicht bereut. Innerhalb von zwei Tagen habe ich es durchgehört und bin wirklich begeistert. Die Liebesgeschichte von Henry und Claire ist außergewöhnlich, spannend, emotional und unterhaltsam. Ich konnte dieses Hörbuch einfach nicht abstellen. Zwar muss man sich durch die vielen Zeitsprünge beim Hören etwas konzentrieren, aber das viel mir bei dieser Geschichte wirklich nicht schwer.
Sehr zu empfehlen, gerade in der kalten Winterzeit!

12 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

einfach wundervoll - jedoch nichts für nebenbei

Nach zahlreichen Thriller und Krimis die ich in letzter Zeit gehört hatte, benötigte ich dann doch Abwechslung. Ich machte mich also auf die Suche nach einem „Krimi freien" Hörbuch. Schnell viel mir „Die Frau des Zeitreisenden" in die Hände, die Hörerrezensionen bei audible und amazon überschlugen sich gerade zu vor Lob und Begeisterung. Schnell in den Warenkorb gelegt und schon bereit zum download. Sofort fing ich also an das Hörbuch zu starten.

Kurz zum Inhalt: Claire begegnet Henry zum ersten mal im Alter von 6 Jahren, Henry war zu diesem Zeitpunk 36 Jahre alt. Henry begegnete Claire zum ersten Mal im Alter von 20 Jahren, Claire war zu diesem Zeitpunkt 28 Jahre alt. Wie das geht? Ganz einfach, Henry ist ein Zeitreisender. Erzählt wird die Geschichte einer außergewöhnlichen Liebesgeschichte zweier Menschen die in unterschiedlichsten Zeiten immer wieder begegnen und ihr Leben miteinander teilen und verbringen.
Völlig unkontrolliert verschwindet und erscheint Henry jedes Mal bei Claire. Meist gilt die erste Frage immer dem Jahr aus dem Henry gerade erscheint.
Es ist eine bezaubernde Liebesgeschichte die uns 5 Std und 34 min an diesem absurden Leben teilhaben lassen. Zum hören sollte man sich bewusst Zeit nehmen und am besten nichts nebenbei machen, damit man nicht plötzlich in totaler Verwirrung im Hörbuch fest sitzt. Die vielen Zeitsprünge von Henry erfordern zweifellos Konzentration beim hören. Die Story der beiden Liebenden ist wunderschön geschrieben, tief bewegend voller Sehnsucht und von ständigen Überraschungen geprägt.

Die beiden Sprecher - Maja Schöne und Ulrich Noethen erzählen diese Geschichte mit viel Charme, feinsinnig und mitreißend.

Leider ist das Hörbuch nur in einer gekürzten Version erschienen, ab und an hatte ich das Gefühl das im Buch die ein oder andere Situation ausführlicher erzählt wird, trotzdem kann ich dieses Hörbuch nur empfehlen. Unbedingt Zeit nehmen und konzentriert lauschen...

9 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Welche Möglichkeiten?!

Claire und Henry haben es wirklich nicht leicht. Man stelle sich vor, man träfe seinen Ehemann bereits im zarten Alter von 6 Jahren.
Die Geschichte ist anrührig, manchmal zeitsprungstechnisch verzwickt, aber mit viel Tiefgang und meiner Meinung nach gut gelungen gelesen. Das ist gerade bei diesem Hörbüch nicht sehr einfach. Wer ein bißchen parallele Welten, Zeitsprünge und diese Möglichkeiten unserer Realität mag, dem wird dieses Hörbuch sicher gefallen. Eine wirklich wundervolle Geschichte mit einem interessanten Blickwinkel.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Wunderschöne, fesselnde Geschichte

Eine wirklich wunderschöne und emotionale, aber auch spannende Geschichte, die einen richtig mitreißt. Zudem sehr gut vorgetragen und 100 %ig zu empfehlen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Fesselnd

Ich gebe zu erst habe ich den Film gesehen, dann war ich von der Geschichte so begeistert, das ich auch das Buch lesen wollte, doch da ich viel unterwegs bin habe ich mir die Hörbuchfassung genommen (leider ja gekürzt)

Doch ich bin dennoch wieder gefesselt gewesen, es ist wirklich gut erzählt, die Abwechslung zwischen den erzählern von Henry und Claire sind immer sehr gut gelungen.

Ich hoffe wirklich das irgendwann eine ungekürzte Fassung erscheint :)

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Zuerst verwirrend, dann aber eine wunderschöne Liebesgeschichte nach Maß

Zu Beginn des Hörbuches hat sich erst einmal totale Verwirrung bei mir eingestellt, weil mit Zeitsprüngen und Personen nur so um sich geschmissen wird. (Ich überlege, ob ich es beendet hätte, wenn ich es gelesen hätte...)
Irgendwas war aber immer doch so fesselnd, daß ich nicht aufhören konnte zuzuhören. Ab ca. der Mitte wird die Geschichte immer klarer, man hat sich im Kopf sein "Beziehungsgeflecht" aufgebaut, sie wird tiefgründiger und emotionaler und am Ende total packend.
Hut ab vor der Autorin, die ein Superhirn haben muß... Muß doch gleich mal nach anderen Exemplaren von ihr stöbern!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • ferkel3007
  • Mönchengladbach, Deutschland
  • 28.03.2010

Nur zu empfehlen!!

Eine spannende, bewegende und immer wieder überraschende Reise durch die Zeit. Ich war von Anfang an begeistert. Der Einstieg in die Geschichte von Henry und Claire gelingt dem Autor in einer Weise, dass man zu keiner Zeit den Faden verliert. Innerhalb von zwei Tagen habe auch ich das Hörbuch verschlungen.
Man ist immer aufŽs neue gespannt, "welcher" Henry zu welcher Zeit in ClaireŽs Leben auftaucht.
Die Geschichte besitzt eine ordentliche Portion Spannung, Tragik und natürlich auch Liebe und zudem gab es auch wiederholt Stellen zum Schmunzeln.
Also einfach zu empfehlen...

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Die Frau des Zeitreisenden

Im Prinzip mag ich keine Fantasie, wenn sie aber so dargestellt ist, wohl. Mich hat diese Geschichte wirklich gefesselt. Kann ich nur empfehlen!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Phantastisch

Ich fand das Buch einfach nur phantastisch und werde es bestimmt auch noch ein weiteres mal hören.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Enttäuschend

Diese Geschichte plätschert langsam vor sich hin, leider, denn das Thema versprach eine spannende Erzählung von Reisen durch die Zeit. Hinzu kommt, das der weibliche Part durch die Vorleserin in einer für meine Ohren langweiligen Art vorgetragen wurde. Ich habe mir bei diesen Passagen immer nur gedacht, wann übernimmt bitte Herr Nötigen wieder? Leider kein Hörgenuss

Das könnte Ihnen auch gefallen