Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Fleur, die Tochter von Soames und seiner zweiten, im Kindbett verstorbenen Frau Anette, verliebt sich, und das ausgerechnet in Jon, den Sohn von Soames' Cousin und Rivalen Jolyon mit Irene, mit der dieser nun verheiratet ist. Die Kinder wissen nichts von der Vergangenheit ihrer Eltern. Als diese aber von die Liaison erfahren, verbieten sie beiden den Umgang miteinander.

    Noch komplizierter wird es, als Michael Mont, ein Mann von hohem Adel, auf der Bildfläche erscheint und beginnt Fleur zu umwerben. Dies würde einen Aufstieg der Forsytes aus dem Bürgertum hinauf in die wahre Aristokratie bedeuten. Soames wähnt sich nahe an einem großen Ziel.

    In deiner Audible-Bibliothek findest du für dieses Hörerlebnis eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.
    ©gemeinfrei (P)2017 Audiobuch Verlag OHG

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die Forsyte Saga 3

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      21
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      21
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      20
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Zu Ende ... wie schade

    ... wie schade, dass ich nun Abschied von diesem wunderbaren Buch nehmen muss. Kurioserweise schließt man die eigentlich negativ besetzte Figur des Soames Forsytes ins Herz und fühlt mit seiner Einsamkeit, seinen vergeblichen Versuchen, Liebe und Zuneigung zu finden mit. Diese Ambivalenz der Gefühle macht einen wesentlichen Reiz des Buches aus - in dem die vermeintlich Guten Antipathien wecken.

    Ich bitte, wie in meiner Rezension zu 2. Folge bereits erbeten, um die Fortführung der Lesung mit Thomas Dehler. Ich bin begeistert von der warmen, unaufdringlichen und unterhaltsamen Stimme und Lesung. Ich werde sofort Audible nach weiteren Hörbüchern mit Thomas Dehler suchen.

    2 Leute fanden das hilfreich