Jetzt kostenlos testen

Die Fleischlüge

Wie uns die Tierindustrie krank macht
Sprecher: Martin Harbauer
Spieldauer: 9 Std. und 49 Min.
Kategorien: Gesundheit & Wellness
4 out of 5 stars (57 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Fleisch ist reich an Eiweiß, Mineralien und anderen wertvollen Bestandteilen. Vergleichbares gilt für Milch, Eier und Fisch. Doch zu viel Fleisch schadet. Krebs, Alzheimer, Diabetes sind nur einige Krankheiten, die häufiger Fleischgenuss auslösen kann.

Grund für den übermäßigen Verzehr sind die extrem günstigen Preise. Und nicht nur die Mengen stellen ein Problem dar. Denn der überwiegende Teil unserer Nahrungsmittel stammt aus industrieller Erzeugung.
©2016 Droemer Knaur (P)2016 ABOD Verlag

Das sagen andere Hörer zu Die Fleischlüge

Bewertung
Gesamt
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    31
  • 4 Sterne
    16
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    3
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    32
  • 4 Sterne
    13
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    30
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Sehr interessant

wie jedes buch von grimm sehr interessant. manchmal sind zuviel sachen die auch in anderen bücher von grimm sind. kennst du eins kennst du alle. trotzdem habe ich eine vielzahl von ihm. erschreckend was aus unserem leben wird. da muss man sich nur mal seine mitmenschen anschauen. sie werden dick , vergesslich oder krank und sterben. armes deutschland. dank der chemie.

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Wenn das Buch Fleischlüge heisst, warum wird ausführlich über Milch geredet und warum gibt es extra ein Buch über die Milchlüge?

Deswegen finde ich einige Bücher überflüssig, weil sich vieles wiederholt und es kommt mir vor als möchte man mit den Büchern mehr Geld machen als Informationen verbreiten. Inhaltlich gut.

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • B.
  • 25.10.2016

Naja...

Sprecher ist ok, der Inhalt mehr naja.. ich habe ehrlich gesagt die letzten Kapitel übersprungen. Der Autor verliert sich in Ausführungen über unwichtige Nebensächlichkeiten, zitiert sich laufend selbst und scheint anscheinend etwas gegen Vegetarier/Veganer zu haben,da er diese nicht sehr gut stehen lässt. Was mit diesem Buch eigentlich kaum etwas zu tun hat.

ich kann es nicht weiterempfehlen

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Zu viel Daten und Fakten...

Ernst zu nehmendes Thema, aber wirklich langweilig und öde dargestellt und gelesen. Nach dem Buch hat man keinen Appetit mehr!

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr interessant

Sehr interessant nur manchmal ein bisschen langweilig erzählt. Es ist manchmal sehr Faszinierend wie wenig wir über unsere Ernährung wissen.