Jetzt kostenlos testen

Die Flammen von Enyador

Enyador-Saga 3
Autor: Mira Valentin
Sprecher: Robert Frank
Serie: Enyador-Saga, Titel 3
Spieldauer: 10 Std. und 10 Min.
4,5 out of 5 stars (613 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Tristan hat sich verändert. Aus dem Waisenjungen von früher ist ein unerbittlicher Krieger geworden, der an der Last auf seinen Schultern zu scheitern droht. Doch ein verlockendes Angebot des Hexenmeisters Beltain verspricht ihm Erlösung. Zur selben Zeit erhebt sich im Norden eine dunkle Macht, die ganz Enyador bedroht. Nun liegt das Schicksal des Landes ein weiteres Mal in der Hand eines Prinzen von Dornstrang - und er allein bestimmt über Krieg oder Frieden.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2018 Mira Valentin (P)2019 Audible Studios

Das sagen andere Hörer zu Die Flammen von Enyador

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    393
  • 4 Sterne
    157
  • 3 Sterne
    43
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    9
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    474
  • 4 Sterne
    80
  • 3 Sterne
    19
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    343
  • 4 Sterne
    141
  • 3 Sterne
    62
  • 2 Sterne
    16
  • 1 Stern
    12

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Unverändert spannend und magisch

Auch der dritte Band der Tetralogie besticht wieder durch Action, Magie, Wendungen und Intrigen. Gewohnt spannend führen uns die Autorin und ihr Sprecher durch Enyador zu Schlachten, in Verliese und sogar unter die Erde. Mit Freude habe ich die gut 10 Stunden Hörgenuss meist via Bluetooth gehört und bin nun mächtig gespannt auf den nächsten und letzten Band, denn irgendwie sieht die Lage mehr als brenzlig für Enyador aus. Alle Völker bekriegen sich, obwohl doch die Wächter eine Einheit bilden sollten. Da war allerdings der Menschenkönig mit seiner Art nicht unbedingt der Richtige, um Bündnisse zu schließen. Ein ums andere Mal hätte ich ihm widersprechen mögen, dass andere Allianzen doch vielversprechender gewesen wären. Aber auf mich hört ja keiner… seufz ;) An die Stimmenvielfalt von Robert Frank kann man sich gut gewöhnen. Ich bewundere Leser wie ihn, die so viele verschiedene Charaktere so genau wiederzugeben in der Lage sind, dass man meint, sie stünden direkt vor einem. Ich bin beeindruckt und gebe 09/10 Punkte. Band 4 ist bereits in meiner Bibliothek der Audible-App auf meinem iPhone. Montag geht es los :D

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Nur negative Ereignisse

Der dritte Teil hat mir gar nicht gefallen,da es nur negative Ereignisse gab. Wir haben den Teil auch nur zu Ende gehört, da meine Frau noch die Hoffnung hatte, dass etwas positives passieren würde. Leider wurden wir enttäuscht. Wenn ihr eine depressive Geschichte hören wollt, ist das genau das Richtige

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

unstrukturiertes Geschwafel

Die ersten 3 Teile waren mittelmäßig. Leider nimmt die Qualität im Laufe der Geschichte immer weiter ab. Sobald der Autor der Meinung ist, es wird zu langweilig, passiert etwas Unvorhergesehenes und macht die Story unnötig holprig. Man hat oft das Gefühl, das der Autor selbst nicht weiß, wo er eigentlich hin will. ich hoffe er bekommt im letzten Teil noch die Kurve.

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

enttäuschend!

Band 1 spannend, Band 2 zunehmend nerviger, da Protagonisten "weiterleben" sollen, obwohl sie den Tod verdient hätten. Band 3 nervt jetzt vollends und dabei bin ich erst im 1. Drittel, aber ich werde wohl abbrechen. Mein Drang zu erfahren, ob alles zu einem guten Ende kommt, lässt stark nach. Es gibt 2 Sorten von Protagonisten: Die richtig Fiesen, die immer noch nicht tot sind (trotz guter Möglichkeit, an diesem Zustand etwas zu ändern) und vermutlich alle bis zum Schluss ihre böse Rolle spielen. Die vermeintlich guten 4 Wächter plus Kay verhalten sich teils unsäglich dumm, teils unsäglich naiv, erzählen Dinge nicht aus nicht nachvollziehbaren Gründen, womöglich hätte man aus 4 Bänden mit Längen sonst 2 oder 3 spannende machen können. Der König der Menschen ist in meinen Augen keine Respektsperson, einfach nur ein Despot, eigentlich wie die Bösen und ich empfinde den Charakter, der die Wächer ja unterstützen und führen sollte, als sehr unsympathisch. Warum sein Sohn ihn liebt, ist eigentlich nicht begründet ... nur, weil er sein Vater ist? Insgesamt fühle ich keine Freude, kein Glück beim Hören dieser Bücher, weil endlich mal etwas positives gelungen ist. Alles verläuft nur negativ. Und das ist mein Hauptproblem. Es kann nicht immer alles gut gehen, es kommen auch gute Protas um, ja, aber parallel muss auch ein Ausgleich geschaffen sein, positve Ereignisse. Ich kann mich nach nunmehr 2 1/3 Bänden eigentlich an kein glückliches Ereignis erinnern, außer wenn jemand mit knapper Müh und Not überlebt. Der Sprecher liest sehr gut, die Bösen fast zu gut, boah ... habe ich einen Hals bei dem ein oder anderen Fiesling. Eine Rezension ist von natur aus absolut subjektiv, es geht ja darum zu erzählen, wie der einzelne die Geschichte auffasst und sehr viele haben absolut nichts zu kritisieren, deshalb kann ich vom Kauf nicht einfach abraten, sondern nur empfehlen, sich ein eigenes Bild zu machen. PS: Geschrieben sind die Handlungsstränge sehr gut, nur inhaltlich bzw, wie sich die Geschichte entwickelt, liegt mir einfach nicht wie erhofft.

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Es ist immer irgendwas

Es gibt diese Personen, Leute, Menschen, die nicht aus ihren Fehlern lernen,. Die immer anderen die Schuld für alles geben. Bei denen es immer irgendetwas gibt wo man wütend, voller Hass und Rache ist. So ein Buch ist das. Alles schlechte, was passieren kann, passiert. Ich gehe nicht beschwingt aus diesem Buch sondern eher mit dem Gefühl "es hat alles keinen Sinn". Schade, denn es hat im ersten Teil so vielversprechend angefangen .

6 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Was für eine frustrierende Hörbuchreihe

Das komplette Chaos in der Handlung und die konstanten Niederschläge der Protagonisten sind einfach mehr als frustrierend. Diese Klischees um unerfüllte Liebe und nicht ein Hinweis darauf, wohin diese Bücher überhaupt führen sollen lässt mich so stark mit den Augen rollen, dass sie schon weh tun. Uugghhh...nee. Wirklich nee!

6 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

gut

die Geschichte geht so richtig unter die Haut. Weiter so , der Erzähler macht das sehr sehr gut.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Leider etwas grausam - aber dennoch großartig

3. Teil soeben zu Ende gehört. Geschichte geht flüssig und nahtlos über. Man erfährt immer wieder neue Geheimnisse und Puzzelteile fügen sich zusammen. Unfassbar wie man sich so etwas ausdenken kann. So viel Phantasie! Leider gibt es auch immer mehr grausame Episoden, die ich manchmal etwas grenzwertig finde...aber nun gut...muss wohl dazugehören. Bin nun gespannt wie die Reihe ausgeht...

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gelungene Fortsetzung

Sehr spannender 3. Teil mit unglaublichen Wendungen. Hoffe sehr, dass der 4. Teil bald herauskommt!

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Verwirrend!

In diesem Teil der Reihe geht alles ein wenig durcheinander! Man kann kaum mehr mithalten, wer mit wem und warum! Es gibt viel Länge in diesem Teil, die sicherlich nicht unbedingt erforderlich wäre! Aber ich tue mir den vierten Teil auch noch an! Vielleicht wird er wieder besser, als dieser! "Die Hoffnung stirbt zuletzt!"