Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Kurz nach ihrem zwölften Geburtstag wird Clara von einem schwarzen Kater angefallen. Kurz darauf wird sie krank. Nur ihre Tante Isa, die abgeschieden in einem Wald lebt, kann ihr helfen. Es stellt sich heraus, dass Clara - wie auch Isa - eine Wildhexe ist. Sie kann mit Tieren sprechen und hat eine besondere Verbindung zur Natur. Doch in der Welt der Wildhexen lauert auch eine Bedrohung: die Hexe Chimära. Nur die Feuerprobe kann Clara vor Chimära schützen. Doch kann sie als junge Wildhexe die schwierige Prüfung bestehen?
    ©2014 Aus dem Dänischen von Friederike Buchinger, Carl Hanser Verlag, München (für den Text) (P)2014 Aktive Musik Verlagsgesellschaft mbH, Dortmund, Igel-Records, Dortmund

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Die Feuerprobe

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      118
    • 4 Sterne
      23
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      5
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      100
    • 4 Sterne
      23
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      111
    • 4 Sterne
      15
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Was dagegen spricht:

    1. Ich vermute, für das erste Hörbuch habe ich 1/2 Guthaben bezahlt, kann man hinterher leider nicht mehr erkennen, aber für die letzten 3 Hörbücher werden ganz sicher 1/1 Guthaben für jeweils 3.5 Stunden berechnet.
    2. Die letzten 3 Hörbücher haben ein offenes Ende, Sie müssen alle drei nehmen um das Ende zu hören. Ich habe den starken Eindruck, sie haben ein einziges Buch genommen und in 6 Folgen aufgeteilt, für jede Folge von 3,5 Stunden den 1/1 Preis.
    3. Für Kinder viel zu spannend und viel zu grausam: Bei dem jeweiligen Showdown kommt die Hauptdarstellerin fast ums Leben, jedes Mal geht es um Blutkunst oder es fliegen zerfetzte Körper durch die Gegend, sie spricht von Fleischfetzen, Sehnen, Knochen und Blut.
    4. Die erwachsenen, guten Wildhexen sind irgendwann alle außer Gefecht gesetzt und können nicht mehr helfen, aber das Mädchen überlebt und gewinnt, obwohl sie immer nur davon spricht, was sie alles nicht kann.
    4. Nie etwas zu lachen oder andere entspannende Situationen für die Hauptperson und die Zuhörer.
    5. Stereotypen: Die Mutter steckt den Kopf in den Sand und will ein normales Leben führen, obwohl ihre Tochter sogar im Schulalltag usw. angefallen wird. Die Tochter fühlt sich 6 Folgen lang klein, unbedeutend und überfordert, obwohl sie bei jedem Showdown als Siegerin hervorgeht. 3 Folgen lang wird sie in der Schule gemoppt und entwickelt auch weiterhin kein Selbstbewusstsein, nach jedem Sieg/Kapitelende kehrt sie in die Schule zurück und spielt Mäuschen wie immer.
    Ja, die Geschichte ist spannend, die Sprecherin liest unglaublich gut vor, aber die Charakteren entwickeln sich nicht weiter, sind statisch und immer öfter dachte ich, "das ist so bescheuert". Auch das die "Oberhexen" nichts tun, ist sehr unglaubwürdig. Und wie gesagt, Sie bezahlen 1/1 Guthaben für 3.5 Stunden im Vergleich dafür bekommen sie 26 Stunden Harry Potter 7….

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Ein tolles Hörbuch. Wunderbar erzählt.

    Dieses Hörbuch war mein Begleiter während meiner Pausen im Nachtdienst.
    Es ist sehr schön erzählt, von einer angenehmen Stimme.
    Ich hatte die Wildhexe eigendlich als Buch zum gemeinsamen lesen mit meiner Tochter gekauft.
    Mich dann aber entschieden es selbst erstmal als Hörbuch anzuhören.
    Sehr gut aber auch intensiv, gerade zum Ende hin.
    Daher denke ich , das die Geschichte noch nicht so gut für mein Kind geeignet ist.
    Wir warten noch 1Jahr.
    Ich werde mir allerdings den 2. Band jetzt herunterladen.
    Ein paar Nächte habe ich ja noch. 🤗

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    die Musik passte nicht gut sonst aber war sie gut

    es war super außer dir Musik war die Sprecherin und die Geschichte gut es war sehr spannend und geheimnisvoll

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wirklich schöne Geschichte

    toll gelesen, nur die Musik passt meiner Meinung nach nicht richtig, nervt bisweilen sogar, vor allem das Gehechel

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Super!

    Die Feuerprobe ist spannend und zu empfehlen für Leute die auch gerne die Schule der magischen Tiere mögen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Toll

    Es ist spannend, interessant und es hatte mich einfach begeistert und wirklich h empfehlenswert .richtig toll

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Roller stimme

    Def erzälerin kann man gut zuhören , sie hat eine angenehme Stimme. Die Geschichte ist bis zum Schluss spannend 🙉
    👍🏼

    • Gesamt
      2 out of 5 stars

    Eher für Kinder ab 10 Jahren geeignet

    Ich kann mich den vorherigen Rezessionen nicht anschließen. Diese Folge geht ja noch, aber bei der zweiten Folge hebst dann völlig ab. Mir ist es vorgekommen wie eine Horrorgeschichte. Zu blutrünstig.
    Folge eins ist vertretbar für Kinnder ab 10 Jahren.
    Folge zwei ab 12 Jahren vielleicht. Jedoch auch nicht wirklich.
    Wer phantasievolle und spannende Unterhaltung für seine Kinder zwischen 6-10 Jahren sucht, ist mit anderen Autoren sicher besser bedient (z.B. “Alea Aquarius“ von Tanya Stewner).
    Diese Geschichte hier ist dunkel und düster. Die Spannung wird durch Beschreibung grausamer Szenen versucht zu erreichen.
    Meine Meinung: Nix für Kinderohren und Kinderseelen!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Abwechslungsreich

    Sehr traurig aber auch lustig zugleich. Für Kinder ab 7 Jahren ist es gut geeignet.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Super Hörspiel

    Tolle Geschichte guter Sprecher und die ganze Zeit spannend! Auf jeden fall empfehlenswert! Auch für Kinder geeignet!