Jetzt kostenlos testen

Die Blutsauger der Nation

Wie ein entfesselter Kapitalismus uns ruiniert
Sprecher: Claudia Wohlrab
Spieldauer: 7 Std. und 54 Min.
2 out of 5 stars (2 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Das Buch zur Kapitalismus-Debatte, das den Nerv der Zeit trifft! Was ist dran an der Kapitalismus-Debatte? Mit objektivem Blick und kühlem Verstand analysiert Wirtschaftsjournalist Michael Opoczynski die herrschenden Verhältnisse in Deutschland. Ein faktenreiches, leidenschaftliches Buch, das den Brutalo- Kapitalisten die Leviten liest - zugleich ein engagiertes Plädoyer für die Umkehr zu einer verantwortlichen und sozial fundierten Wirtschaft.

Michael Opoczynski ist Deutschlands bekanntester Wirtschaftsjournalist. Als Leiter und Moderator der ZDF-Sendung WISO, lockt er jeden Montagabend Millionen von Menschen vor den Bildschirm. Mit 'Die Blutsauger der Nation' hat er ein Werk geschaffen, das faktenreich und leidenschaftlich den Raubtierkapitalisten die Leviten liest und zugleich ein engagiertes Plädoyer für die Umkehr zu einer verantwortlichen und sozial fundierten Wirtschaft ist.

©2019 SAGA Egmont (P)2019 SAGA Egmont

Kritikerstimmen


Gruseln leicht gemacht. Franz Müntefering hätte sicher seine Freude an diesem Buch.
-- Süddeutsche Zeitung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 2 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1
Sprecher
  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 2.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Immer noch richtig , aber ...

... warum wird hier mit Erscheinungsdatum 2019 suggeriert, dass eine aktuelle Betrachtung des Themas erfolgt, das Buch aber von 2005 ist? Die Stimme schafft es leider nicht immer, dem oftmals trockenem Thema einen spannenden Rahmen zu geben und wirkt manchmal zu aufgeregt. Schade.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Zwar detailreich und informativ, aber...

was haben sich Michael Opoczynski bzw. Audible dabei gedacht?:
Das Erscheinungsdatum 9.4.2019 lässt eigentlich vermuten, dass sich zeitnah und vorwiegend mit der Gegenwart beschäftigt wird. Statt dessen stammen die jüngsten Ereignisse aus 2005 und sind somit eher historische Beispiele. Das Erscheinungsdatum weckt falsche Erwartungen.

Auch wenn von "heute" gesprochen wird, bezieht sich alles auf diese Vergangenheit. Anscheinend wurden diese "alten Kamellen" lediglich neu kopiert. Dabei ist wohl auch nicht aufgefallen, dass etliche "Seiten" wortgleich später noch einmal auftauchen.

Durch den fehlenden konkreten Gegenwartsbezug wirkt die Inhaltsangabe unseriös!