Jetzt kostenlos testen

Die Apostel der Apokalypse

Earlam-Chroniken, Staffel 1
Serie: Earlam-Chroniken, Titel 1
Spieldauer: 1 Std.
Kategorien: Krimi, Krimi Noir
3.5 out of 5 stars (16 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Der spannende Hörspiel-Krimi im alten London um 1930: Eine junge Frau verschwindet spurlos. Alles deutet darauf hin, dass sie das nächste Opfer eines Serienmörders sein wird. Der Ex-Polizist Paul Earlam nimmt etwa ein Jahr nach seinem tragischen Unfall, der ihn an den Rollstuhl fesselte, den Fall wieder auf. Er begibt sich, zusammen mit seinem jüngeren Bruder Ethan, auf die Suche nach dem brutalen Mörder. Dabei stoßen sie auf eine viel größere Bedrohung als sie ahnen…

Ein Hörspiel nach Ideen von Jens Kauffmann und Ilan Schulz.

©2011 2011 Independent Standard - Hörspielproduktionen (P)2011 2011 Independent Standard - Hörspielproduktionen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Mr X
  • Hamburg
  • 09.07.2014

Gelungen

ich bin kein grosser Rezensionsschreiber und ich will auch nichts zum Inhalt verraten.
Ich möchte nur so viel sagen das die Story und die Sprecher überzeugen.
Eine sehr professionelle Arbeit.
Vor allem bin ich ein Simon Jäger Fan aber die anderen Stimmen gefallen mir auch sehr gut (Prof. Doom;)
Ich freue mich schon auf weitere Episoden.
Vielen Dank dafür....
P.S:Mich störts nicht wenn ich 0 von 100.. bekomme

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Guter Anfang

Sehr guter Start in die neue Serie. Die Geschichte wird sehr gut aufgebaut und man bekommt einen Überblick über die Charaktere. Auch an Spannung fehlt es nicht dadurch wirkt es nicht langatmig. Die Synchronsprecher sind allesamt Top da gibt es nichts auszusetzen. Hört rein es lohnt sich.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Nichts Neues aus London

Bei den Earlams handelt es sich um zwei Brüder, Paul und Ethan. Paul sitzt im Rollstuhl, hadert mit seinem Schicksal und zieht sich zurück. Erst als ihn sein Ex-Kollege bittet, einen früheren Mordfall noch mal zu untersuchen, blüht er wieder auf. Zusammen mit Bruder Ethan, Butler Hamilton und Sandkasten-Freundin Kate geht es auf Verbrecherjagd.

Laut Beschreibung spielt die Geschichte in den 1930ern. Allein durch den liebenswerten und überaus korrekten Butler kann der Charme dieser Jahre aber nicht vermittelt werden. Die Ausdrucksweise und die Geräusche lassen eher ein Bild aus neuerer Zeit entstehen. Außer Simon Jäger und Engelbert von Nordhausen waren mir alle SprecherInnen nicht bekannt. Aber ich freue mich immer über neue Stimmen. Und wenn sie ihre Sache dann auch noch gutmachen, na bitte. Besonders Diana Radnai als Kate lässt aufhorchen. Da geht noch was.

Die Geschichte als solche ist nicht besonders originell. Schnell ahnt man, worauf es hinauslaufen wird. Dem Verlauf kann man ganz unaufgeregt und nebenbei folgen. Für die Fortsetzungen gibt’s noch jede Menge Luft nach oben.

3 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich