Jetzt kostenlos testen

Die Abenteuer des Röde Orm

Spieldauer: 20 Std. und 17 Min.
4.5 out of 5 stars (327 Bewertungen)
Regulärer Preis: 29,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Wie eine nordische Saga beginnt und endet, höchst stilvoll, diese Wikingergeschichte. Was dazwischen liegt, ist aber alles andere als feierlich, sondern spannend und vergnüglich zu lesen. Mit Speeren, Äxten und Menschenleben geht man allerdings sorglos um, Hauptsache, die ess-, trink- und liebesfreudigen Helden haben ihren Spaß!

Die Geschichte beginnt so: Orm, Mutters Jüngster, verzärtelt und hypochondrisch, wird von plündernden Nachbar-Wikingern verschleppt. Das Schiff, auf dem die Nordmänner zu ihrem alljährlichen Raubzug gen Spanien fahren, kapern die Mauren. Leider sehen sich die Wikinger eines Tages genötigt, einen ihrer maurischen Widersacher zu erschlagen, und müssen deshalb - nicht ohne Hinterlassung aufrichtiger Entschuldigungen an den Kalifen von Cordova - fliehen...


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©1997 Deutscher Taschenbuch Verlag GmbH & Co. KG. Übersetzung von Elsa Carlberg (P)2015 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    193
  • 4 Sterne
    76
  • 3 Sterne
    33
  • 2 Sterne
    14
  • 1 Stern
    11

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    176
  • 4 Sterne
    75
  • 3 Sterne
    31
  • 2 Sterne
    15
  • 1 Stern
    12

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    197
  • 4 Sterne
    62
  • 3 Sterne
    36
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    9
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Bester Abenteuerroman aller Zeiten

Das Leben der Wikinger ist selten spannender und mit lakonischem Witz erzählt worden. Es fesselt von der ersten bis zur letzten Minute.

12 von 15 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • LK
  • 16.08.2016

Einfach klasse!

Habe das Buch mehrfach gelesen und freue mich über das gelungene Hörbuch.
Eine tolle Wikingergeschichte. Schön kurzweilig.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Unser Lieblingsbuch seit 50 Jahren

Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Die Abenteuer des Röde Orm besonders unterhaltsam gemacht?

Ein spannendes Wikingerabenteuer in wunderbarer Sprache - und historisch korrekt. Die Winkinger waren tatsächlich dort. Die Hörprobe hatte mich anfangs etwas enttäuscht und beinahe vom Kauf abgehalten, aber keine Angst, die Stimme des Vorlesers schmeichelt sich nach kurzer Zeit ein und ist wirklich schön. Natürlich will man dieses Buch in einem Zug anhören oder lesen!

7 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr gutes Buch

Die Geschichte ist sehr gut und verfügt über einen speziellen Humor! Der Sprecher schafft es die Geschichte durch seine Sprachweise lustig zu gestalten.

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Blutleerer Sprecher

Was hat Ihnen am meisten an Die Abenteuer des Röde Orm gefallen? Was am wenigsten?

Es geht in diesem Buch um Wikinger, Raubzüge, Bier und wilde Feste. Keins davon schafft der Sprecher mit seiner blutleeren Stimme zu transportieren. Schade, denn das Buch ist wirklich lesenswert....

9 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Etwas langfädig erzählte Geschichte

Irgendwie kam bei mir nie eine richtige Spannung auf, welche mich in den Bann zog! Die Geschichte ist an und für sich nicht schlecht. Aber der Sprecher konnte mit der etwas monotonen Stimme kein Feuer entfachen. Die Höhepunkte plätscherten so dahin, ohne Emotionen oder einer gross veränderten Stimmlage. Schade!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars
  • Gerd
  • Alzenau, Deutschland
  • 11.05.2018

habe etwas mehr erwartet, perfekt zum einschlafen.

habe nach ca. 8 Stunden aufgegeben, zieht sich wie Kaugummi. Die Abenteuer am Beginn der Geschichte lassen sich noch anhören, aber im Verlauf der Geschichte wird es immer langweiliger.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gute Geschichte!

Leider ist der Sprecher nicht so gut.
Die Geschichte verliert leider durch die sehr spezielle Vorlesung an Spannung.
Der Sprecher ist meiner Meinung nach, nicht in der Lage den Hörer zu fesseln.
Die Geschichte an sich, ist sehr Hörenswert.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

ein Wikinger und wie er die Welt sah.

das Leben von Orm dem Wikinger ist eine sehr angenehm vorgetragene Abenteuer Geschichte, die uns dem Protagonisten durch die wichtigsten Abschnitte seines Wikingerdaseins folgen lässt.
Mit rauem Witz und einer klassischen Erzählweise hat mich der Erzähler, Günther Schoßböck gut unterhalten.
Auch beim zweiten hören habe ich mich gut amüsiert ob der einfachen aber immer wieder guten Geschichte.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gute Handlung langweilig gelesen

Wie hätte das Hörbuch besser vorgetragen werden können?

Erstaunlich, wie teilnahmslos und gleichgültig selbst die spannendsten Handlungen, Streit und Schlachten gelesen werden können. Der Stil taugt ideal zur Märchenfrau im Bauernhausmuseum oder zur Gute- Nacht- Geschichte. Man neigt tatsächlich dazu, einzuschlafen. Dabei hat die Handlung das über weite Strecken definitiv nicht verdient.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich