Jetzt kostenlos testen

Der vergessene Planet

Galaxy Kids 3
Autor: Thomas Franke
Serie: Galaxy Kids, Titel 3
Spieldauer: 1 Std. und 18 Min.
4.5 out of 5 stars (3 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Die Galaxy Kids sind auf der Suche nach einem weiteren Bibelfragment. Dabei gelangen Leo, Zara und Titus zum Planeten Oblivia. Er ist von einem gefährlichen Asteroidenfeld umgeben und angeblich unbewohnt. Warum empfängt die Galaxy Mission plötzlich Notsignale von diesem scheinbar verlassenen Ort? Ein weiteres gefährliches Abenteuer wartet auf die Galaxy Kids.

Die Galaxy Kids leben in einer weit entfernten Zukunft. Dort herrscht der Intergalaktische Rat mit eiserner Hand. Die Galaxy Kids Titus, Leo und Zara und ihr Roboter-Hund Filu lasen in einem uralten Manuskript zum ersten Mal von einem Gott, der es gut mit den Menschen meint und die Regeln des Intergalaktischen Rates infrage stellt. Das Manuskript ist eines der Bibelteile, die einst von den Wächtern der Wahrheit an verschiedenen Orten im Universum versteckt wurden. Und es gibt noch weitere solcher Bibel-Manuskripte.

Die Rollen und ihre Sprecher:

  • Erzähler: Tom Jacobs,
  • Titus: Jakob Lechner,
  • Leo: Ben Schömig,
  • Zara: Lena Marx,
  • Captain Spark: Ingo Marx,
  • Sergeant Smith: Kai Rinsland,
  • Computer, Jungjong, Marktbesucher: Tobias Schier,
  • Tristan: Jaakoba Görtz,
  • Ritter Ulric: Tobias Schuffenhauer,
  • Der Eiserne Graf: Peter Laupenmühlen,
  • Regie: Tobias Schier,
  • Musik: Tobias Schuffenhauer.
©2019 Gerth Medien GmbH, Asslar (P)2019 Gerth Medien GmbH, Asslar

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Es gibt noch keine Rezensionen