Jetzt kostenlos testen

Der stumme Tod

Gereon Rath 2
Sprecher: Reiner Schöne
Serie: Gereon Rath, Titel 2
Spieldauer: 6 Std. und 38 Min.
Kategorien: Krimi, Krimi Noir
4.5 out of 5 stars (756 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

März 1930: Die gefeierte Schauspielerin Betty Winter wird bei Dreharbeiten zu einem Tonfilm von einem Scheinwerfer erschlagen, und zunächst sieht alles nach einem Unfall aus. Doch Gereon Rath, der Kölner Kommissar in der Berliner Mordinspektion, entdeckt Indizien, die auf Mord hindeuten. Und dann wird eine zweite Schauspielerin tot aufgefunden - mit fehlenden Stimmbändern...
(c)+(p) 2009 Argon Verlag Berlin

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    379
  • 4 Sterne
    268
  • 3 Sterne
    77
  • 2 Sterne
    21
  • 1 Stern
    11

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    358
  • 4 Sterne
    193
  • 3 Sterne
    62
  • 2 Sterne
    22
  • 1 Stern
    11

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    342
  • 4 Sterne
    210
  • 3 Sterne
    71
  • 2 Sterne
    13
  • 1 Stern
    5

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Bitte ungekürzt gelesen von David Nathan

Eine absolute Enttäuschung, wenn man das Niveau der ungekürzten von David Nathan gelesenen Teilen der Reihe kennt. Ich hoffe sehr, dass bald eine „vernünftige“ Version erscheint.
Die Story ist sehr interessant, durch die Kürzungen aber kaum nachzuvollziehen. Der Sprecher scheitert bei dem Versuch verschiedene Stimmen darzustellen. Eine reine Monotonie. Sehr schade.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Ulf
  • 23.07.2015

Schade dass gekürzt wurde

Tolle Geschichte und toller Sprecher nur schade das sie auf knappe 7 Stunden zusammen gekürzt wurde

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gekürzt - nee danke...

Leider massiv zusammengestrichen - und somit nur ein Bruchteil des eigentlichen Buches wert. Wie schade.
Rainer Schöne macht seine Sache recht gut, wobei man allerdings schnell Gefahr läuft, sich auf seine Stimme müde zu hören. Den einzelnen Charakteren Nuancen zu verleihen, ist ihm kaum möglich, deshalb fällt es bei der gekürzten Version zusätzlich schwer, den Inhalten zu folgen.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Kein Vergleich zu Band 1!

Nach Band 1 Der nasse Fisch, gelesen von David Nathan, war der gekürzte Band 2 Der stumme Tod ein Sprung ins kalte Wasser... Wenn der Sprecher Reiner Schöne schon Band 1 besprochen hätte, hätte ich niemals Band 2 gekauft, nie! Reiner Schöne hat die Geschichte schlampig und lieblos runtergeleiert, ohne Punkt und Komma und ohne irgend eine Pause bei einem Absatz gemacht.
Ich bin sehr enttäuscht und frustriert!

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend aber leider gekürzt

Es gibt nichts an dem Buch auszusetzen. Gut geschrieben, und auch sehr gut gesprochen. Aber die Kürzungen sind eine Unsitte, die mehr zerstören, als nützen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Leider nur die gekürzte Fassung, sonst gäbe es fünf Sterne…

Wie schon in der Überschrift beschrieben, handelt es sich hier nur um eine gekürzte Fassung. Der Sprecher ist großartig, die Geschichte spannend - nur das Kürzen muss wirklich nicht sein…

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Schade, dass es nur eine gekürzte Fassung war.

Ich habe schon mehrere Teile gehört und diese Reihe mit Rath gefällt mir sehr gut

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

klasse!

absolut hörenswert, spannende geschichte, unterhaltsam, nie langweilig, schöner einblick in das berlin von 1930, volle punktzahl

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Unverständlich

Leider wurde dieses Schöne Buch gekürzt und sind somit vollkommen unverständlich und viele wichtige Stellen fehlen. Das ist sehr schade wenn man sich schon mal auf Staffel 3 der Serie Babylon Berlin vorbereiten will die dieses Buch als "Vorlage" hat. So versteht man gar nicht was der Autor sagen will. Ich finde man hätte sich da die Serei sehr beliebt ist mehr mühe geben können und eine ungekürzte Lesung anbieten sollen.!!!!!!

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Athmosphäre

ein Roman mit schöner Athmosphäre der die vermutliche Stimung der 30.Jhare schön beschreibt. Die Kriminalhandlung ist leider etwas schlicht