Jetzt kostenlos testen

Der reichste Mann von Babylon

Erfolgsgeheimnisse der Antike - Der erste Schritt in die finanzielle Freiheit
Spieldauer: 4 Std. und 52 Min.
4.5 out of 5 stars (62 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Der absolute Klassiker zum Thema finanzielle Freiheit, der zu Recht Kultstatus hat.

Eine alte Legende über den richtigen Umgang mit Geld.

In seinem Klassiker vermittelt George Samuel Clason auf unterhaltsame, aber stets zum Nachdenken anregende Weise die Grundsätze des finanziellen Erfolges.

Die erste Ausgabe von "Der reichste Mann von Babylon" erschien 1926 in den USA. Bis heute sind seine Prinzipien des finanziellen und ökonomischen Erfolgs in millionenstarken Auflagen erschienen.

Babylon war die wohlhabendste Stadt des Altertums, weil seine Bewohner den Wert des Geldes schätzten und solide wirtschaftliche Grundregeln bei der Schaffung von Vermögen, beim Sparen und bei der Anlage zur weiteren Geldvermehrung befolgten. Die Gleichnisse von Bansir, dem Wagenbauer, oder von der Mauer von Babylon und viele andere geben diese noch immer aktuellen Grundregeln weiter.

In zehn unterhaltsamen Kapiteln erzählt George Samuel Clason Erfolgsgeschichten aus Babylon, die sich problemlos auf die heutige Zeit übertragen lassen und nichts von ihrer Bedeutung verloren haben. 

In diesem Hörbuch erfahren Sie:

  • wie man gekonnt mit Geld umgeht,
  • was die sieben Methoden sind, einen leeren Geldbeutel zu füllen,
  • wie man sich seine Wünsche erfüllt,
  • wie man die Unabhängigkeit und den Erfolg erlangt.

Falls Sie mehr mit dem Thema Vermögensaufbau und Reichtum auseinandersetzen möchten, aber keine Lust auf ein trockenes Sachbuch haben, ist dieses Hörbuch genau das richtige für Sie. 

©2012 George S. Clason. All rights reserved / BN Publishing (P)2019 AB Publishing

Kritikerstimmen

Kein anderes Buch über Finanzen hat so viel bewegt. EIN MUSS!
-- Bodo Schäfer

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    50
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    44
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    44
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein Klassiker und die absolute Grundlage

Ich habe schon viele Bücher zu dem Thema Geld gelesen und gehört. Aber der Reichste Mann von Babylon ist des elementarste Werk von allen. Sehr gut geschrieben, gibt es alle Lösungen und „Geheimnisse“, die man über Geld wissen muss.
Wenn ich von den vielen eins empfehlen müsste, dann empfehle ich dieses Buch für jeden der nach finanzieller Freiheit strebt. Das ist das Fundament, die Grundlage allen weiteren Wissens.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Schöne anschauliche Geschichten mit Tiefsinn

Es sollte an jeder Schule ab klasse 6 in Unterrichtsstoff miteinfliessen, wenn es der Jugend mangelt, dann aber vor allem an wirtschaftlichen Sachverstand und Umgang mit dem Geld und Verschuldung!!!!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Fantastisches Buch

...mit fantastischem Sprecher!
In 2 Tagen durchgehört. Ich hatte das Werk vor Jahren schon einmal gelesen und bin froh es jetzt in meiner Sammlung zu haben.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Klassiker

Der Einstiegsklassiker zum Thema Geld und Vermögen. Anschauliche Geschichten um einemdas Thema nahe zu bringen.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Kinderbuch

In Sachen Geld ein gutes Erklärbuch für Kinder im Vorschulalter, für den Erwachsenen eine Beleidigung. Der langatmige und blumige Erzählstil nervt und zwingt zum aufhören.

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich