Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Während Amerika sich scheinheilig über die Lewinsky-Affäre echauffiert und Bill Clinton die Amtsenthebung droht, wird in einer Kleinstadt der Universitätsprofessor Coleman Silk durch Intrigen zum Rücktritt gezwungen. Rassismus lautet der Vorwurf. Silk verliert alles - seine Arbeit, seine Frau und schließlich sein Leben. Erst nach dem Tod des Altphilologen kommt sein unglaubliches Geheimnis ans Licht.

    Für "Der menschliche Makel" erhielt Philip Roth 2001 den PEN/Faulkner-Preis für Literatur. Der Roman, bravourös interpretiert von Jürgen Hentsch, ist eines von vielen großartigen Werken, die wir diesem Erzähler verdanken.

    ©2015 Hanser (P)2019 DAV

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Der menschliche Makel

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      452
    • 4 Sterne
      161
    • 3 Sterne
      41
    • 2 Sterne
      22
    • 1 Stern
      10
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      521
    • 4 Sterne
      88
    • 3 Sterne
      20
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      405
    • 4 Sterne
      142
    • 3 Sterne
      47
    • 2 Sterne
      23
    • 1 Stern
      13

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Von Scheinheiligkeit und Zwischenmenschlichem

    Immer wieder mal zwischendurch, meistens wenn mein Guthaben aufgebraucht ist, hole ich mir einen 5 Euro Titel aus der DAV Reihe "Große Werke. Große Stimmen". Der Titel "Der menschliche Makel" von Philip Roth wurde mir mehrere Wochen bei Audible empfohlen. Also hab ich irgendwann nachgegeben und ihn gekauft. Der Klappentext las sich erst wenig verlockend, und deshalb lag das Hörbuch auch über ein halbes Jahr unbeachtet und vergessen in der Bibliothek. Völlig zu unrecht! Ich habe das Buch heute beendet und bin sehr angetan, von der Story, von der Übersetzung und der wunderbaren Sprache und von einem großartigen Sprecher.

    Das Buch erzählt von einer Lebenslüge, die den Protagonisten am Ende seines Lebens einholt. Getragen wird diese Lüge von einer scheinheiligen Gesellschaft, von historischen Altlasten und den Menschen, die versuchen, sich darin zurecht zufinden, jeder mit seinen eigenen Problemen, jeder auf seine eigene Art und Weise.

    Das Buch erzählt vom Amerika der Nachkriegszeit bis zur Jahrtausendwende, vom offenen bis zum unterschwelligen Rassismus, vom Generationenkonflikt und einem Trauma, und den zwischenmenschlichen Dramen.

    Jürgen Hentsch kannte ich als Sprecher bisher noch nicht. Er liest großartig und hat einen Auftritt in dieser Reihe zu Recht verdient.

    53 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr empfehlenswert.

    Ich bin geradezu begeistert von der Sprache, Philip Roths. Eines der besten Bücher, die ich in den letzten Jahren gelesen oder gehört habe.

    17 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • BR
    • 23.06.2019

    Überwältigend

    Warum bloß hat Philip Roth nicht den Nobelpreis für Literatur bekommen??? Seine Menschenkenntnis ist schier immens und seine Geschichten, und besonders diese, fesseln nicht nur, sondern regen zum Nachdenken und Umdenken an, dadurch dass sie die Tür zum Sich-Hineindenken öffnet. Ich finde, dass sie auch meisterthaft gelesen ist.

    17 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Beeindruckend, wäre da nicht....

    Das Buch ist eigentlich großartig!
    Gelesen von Jürgen Hentsch, der mit seiner warmen, einfühlsamen Stimme diese besondere Geschichte zu einem Hörerlebnis
    macht.....
    Die Sprache ist zum Großteil wunderbar , deshalb ist es umso schlimmer, dass die sexuellen Teile des Buches sich einer unerträglich ordinären, ja fast obzönen Sprache bedienen. Selbst, wenn das wahrscheinlich bewußt als Stilmittel verwendet wurde, hat es mich extrem gestört... und ich bin bestimmt nicht prüde.
    In Kapitel 86 ist es fast unerträglich, sodass ich schon aufhören wollte zuzuhören!
    Deshalb einen Stern Abzug.
    Doch die Geschichte ist im Ganzen faszinierend, sodass ich sie eigentlich gerne empfehlen würde...

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    So aktuell

    Eine Geschichte über Rassismus. Eine Geschichte darüber, das persönliche Schicksal ändern zu wollen. Und daran zu scheitern. Natürlich auch eine typisch amerikanische Geschichte. Insgesamt großartig. Hörenswert. Sehr gut gelesen.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Ansich ein guter Plot, aber

    ich habe mich durch dieses Hörbuch durchgequält. Die Geschichte könnte interessant und spannend sein, ist sie aber so wie sie erzählt wird leider nicht. Die Handlungsstränge springen wild hin und her, manchmal hatte ich Mühe herauszufinden über wen gerade gesprochen wird. Wäre es nicht als Hörbuch nebenbei im Auto gelaufen ich hätte nicht bis zum Ende durchgehalten.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend und erschütternd

    Die Geschichte lässt sich mühelos in die heutige Zeit und in mein Leben in Deutschland übertragen. Ich habe das Buch gelesen und das Hörbuch gehört- vor mehr als 10 Jahren. Heute ist es immer noch spannend. Nicht gerade Frauenliteratur- trotzdem zu empfehlen!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein phantastisches Buch

    Das Buch hat much sehr gefesselt. Spannend, kritisch und regt zum Nachdenken an. Hab es nahezu in einem Rutsch durchgehört.
    Sehr gut gelesen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    grossartiger Stoff

    Beim Hören dieses Werks wird einem bewusst, dass man Zeuge eines grossartigen Stücks Weltliteratur wird. Das Werk lebt vor allem durch den Sprecher, der eine aussergewöhnlich stimmige Symbiose mit dem Buch eingeht. 10 von 10 Sternen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eines der besten (Hör)Bücher.

    Toller Sprecher, tolle Geschichte.
    Mehr oder weniger das Buch in einem durchgehört. Genial erzählt. 100 Punkte.
    Leider gibt es viel zu wenig von Jürgen Hentsch.