Regulärer Preis: 24,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Anno 777. Für den jungen Frankenkrieger Roland ist es eine große Ehre, als er in den erlauchten Kreis der Paladine von König Karl aufgenommen wird; und sein Glück scheint perfekt, als Karl ihm die schöne Arima als Frau verspricht. Doch Arimas Herz gehört einem anderen: ausgerechnet Afdza Asdaq, dem Heerführer der Mauren - und damit einem Feind der Franken.

Dennoch entwickelt sich zwischen den beiden Männern eine tiefe Freundschaft - bis sie einander in ihrer größten Schlacht als Feinde gegenüberstehen. Doch keiner der beiden ahnt, dass ihre Schicksale eng miteinander verbunden sind. Und dass Arima den Schlüssel zur Wahrheit in Händen hält...


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2013 Bastei Lübbe AG (P)2016 Audible GmbH

Kritikerstimmen


Die Rolandssage spannend neu erzählt.
-- Histo-Couch.de

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    117
  • 4 Sterne
    71
  • 3 Sterne
    28
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    6

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    152
  • 4 Sterne
    48
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    105
  • 4 Sterne
    64
  • 3 Sterne
    34
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    4
Sortieren nach:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Flach

Der Titel und die Beschreibung ließen Gutes erwarten, ein Vorspann gibt einen Einblick in die Spannungsklimax und dann beginnt die Langatmigkeit. Die Geschichte verliert sich schnell im Schwafeln, die Handlung zeigt sich als so flach, dass sie auf sind Briefmarke passt. Man fragt sich lange, ob denn noch etwas passiert oder ob man depressiv-melancholischen Gejammer der Protagonisten auf Dauer gefangen bleibt. Selbst der Sprecher Reinhard Kuhnert, der unter anderem die Bücher von Ulf Schiewe zu einem Genuss machte, wirkt gelangweilt. Das Ende ist ein echter Deus ex machina, nach stundenlanger Langeweile dann plötzlich ein einfallsloser Schluss.
Alles in Allem absolut nicht empfehlenswert.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Geschichte interpretiert

Kaiser Karl steht nicht im Mittelpunkt, obwohl die Geschichte in seiner nächsten Familie spielt und den Lauf der Geschichte beeinflusst.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gute frühmittelalterliche Atmosphäre mit Lücken

Das Hörbuch hat mir im Großen und ganzen gut gefallen. Es war ein flüssiges Durchhören und die Atmosphäre des Frühmittelalters kam gut rüber. der Sprecher, Reinhard Kuhnert, war sehr gut.
Die mir bekannten historischen Lücken haben mir die Geschichte etwas madig gemacht, zumal sie meines Erachtens unnötig waren.
ein oder zwei Tote Paladine weniger hätten das ganze ehrlicher und schlüssiger erscheinen lassen.
Trotzdem ein guter Roman den ich mir sicher nochmals anhören werde.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • michael
  • Berlin, Deutschland
  • 11.06.2018

seichte Story - ziemlich konstruiert

Die Geschichte der ungewöhnlichen Liebe nimmt den ganzen Raum ein. Das merkwürdige Verhältnis von Mutter und Stiefvater kommt noch hinzu. Die Wendung am Schluss ist ziemlich weit hergeholt

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Toller Roman mit viel Pathos!

Auch wenn die Geschichte zwischenzeitlich etwas langatmig ist, entschädigt das Ende um so mehr. Zur Zeit des frühen Mittelalters gibt es aufgrund fehlender Quellen wenig Romane. Der Sprecher hat eine angenehme Stimme. Rund herum gelungen!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Interessante Rolandlied Auslegung

Reinhard Kunert liest wie immer mit einer Vielfalt an Stimmen. Die Geschichte hat mich leider nicht gefesselt.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • Micky
  • Neuendettelsau
  • 07.10.2016

Ordentlich geschrieben

Das Buch konnte nicht vollauf begeistern. Streckenweise zäh und konstruiert wurden nur wenig Spannungsbögen aufgebaut. Insgesamt ein angenehmer Zeitvertreib, aber kein Buch, welches ich zweimal lesen würde.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Hörenswert!

Eine gewisse Zeit braucht man um in die Handlung rein zu kommen! Insgesamt kurzweilig! Ich würde es empfehlen!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

gute Story

aber zu viele Liebschaften und zu wenig Geschichte leider... Deswegen nur 4 Sterne. Ansonsten kurzweilig und nett.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

ausgezeichnete Geschichte und sehr spannend,

Das Buch ist sehr gut recherchiert und bringt einem die Zeit Karls des Großen auf unterhaltsame Weise näher.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich