Jetzt kostenlos testen

Der falsche Mann

Jason Kolarich 3
Autor: David Ellis
Sprecher: Bodo Primus
Serie: Jason Kolarich, Titel 3
Spieldauer: 13 Std. und 34 Min.
Kategorien: Thriller, Psychothriller
4 out of 5 stars (20 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Er lebt in seiner eigenen Welt, abgeschottet, scheinbar ohne Empfindung. Doch dann wird der Kriegsveteran Tommy des Mordes an einer Studentin verdächtigt. Er beteuert seine Unschuld, aber alles spricht gegen ihn. Der Anwalt Jason Kolarich übernimmt die Verteidigung: ein scheinbar aussichtsloses Unterfangen. Als ein prominentes Mafiamitglied umgebracht wird, erhält der Fall eine dramatische Wendung: Kolarich kommt einer mysteriösen Bruderschaft auf die Spur, die einen Anschlag plant. Er braucht Beweise - doch seine Gegner sind übermächtig...
©2013 Heyne Verlag (P)2013 Random House Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    7
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    9
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    8
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • MaBa
  • Schweiz
  • 11.09.2013

Interessant - aber zeitweise etwas langatmig!

Was hat Ihnen am meisten an Der falsche Mann gefallen? Was am wenigsten?

Gut gefallen hat mir an diesem Thriller, der Aufbau und die Überraschung am Schluss. Man ahnte zwar, dass es auch dahin zielt, aber man wird auf die Folter gespannt bis am Schluss.

Zum Teil ist der Roman enorm in die Länge gezogen und wird träge und einschläfernd. Es gibt einige Stellen, die man hätte kürzer halten können.

Im Grossen und Ganzen ist David Ellis aber ein sehr gutes Werk gelungen, dass fesselt und eigentlich ein allgegenwärtiges Thema aufgreift und und in eine geniale Story einbindet. Auch sind die Charaktere sehr gut beschrieben, so dass sie unmittelbar vor dem inneren Auge erscheinen.

Wie hätte das Hörbuch besser vorgetragen werden können?

Das Hörbuch wurde sehr gut vorgetragen.

Mir persönlich war aber die Stimme des Sprechers nicht sympathisch und daher hatte ich - gerade bei den intimen - Stellen etwas Mühe beim Zuhören. Aber das ist etwas ganz Persönliches und hat überhaupt nichts mit der qualitativ hochwertigen Vortragsqualität des Sprechers zu tun. Das ist eindeutig eine Geschmacksache.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich