Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Sie sind Amazon Prime-Mitglied?

2 statt 1 Titel kostenlos erhalten

    Inhaltsangabe

    Der Wittiber (hochdeutsch: der Witwer) erzählt die Geschichte des oberbayrischen Bauern Schormeyer, dessen Frau an Tuberkulose stirbt und ihn mit dem Hof und zwei erwachsenen Kindern allein lässt. Bereits auf der Beerdigung spekulieren die Leute, ob der Bauer, der durch seinen Stand in der Gesellschaft und seine finanzielle und materielle Situation eine gute Partie abgibt, wohl noch einmal heiraten wird. Doch durch den Tod seiner Frau ist Schormeyers Leben aus dem Gleichgewicht geraten, und er verbringt etwas zu viel Zeit im lokalen Wirtshaus. Auch mit den Kindern überwirft er sich. Ein Techtelmechtel mit der Magd Zenzi jedoch ist schließlich das Zünglein an der Waage des Schormeyerschen Verfalls.

    Ludwig Thoma (1867-1921) war ein deutscher Schriftsteller, der durch seine ebenso realistischen wie satirischen Schilderungen des bayerischen Alltags und der politischen Geschehnisse seiner Zeit populär wurde.

    ©2018 SAGA Egmont (P)2018 SAGA Egmont

    Das sagen andere Hörer zu Der Wittiber

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      14
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      14
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      13
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Großartig

    Ein ganz großartiges Buch gelesen von dem wunderbaren Gustl Bayrhammer. Das Buch ist fast vollständig in Dialekt, der in der gesprochenen Sprache erst so richtig zur Geltung kommt. Ein wahres Gesamtkunstwerk.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Oa oanzigs Gplärr

    Jedenfalls die ersten 2/3 dieses Buches sind keine Wohltat für die Ohren. Wer Bayrisch kann oder es gerade lernt, wird sich sehr leicht tun. Für alle anderen: Finger bzw. Ohren weg von diesem Hörbuch. Habe die Ehre!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Ganz schwerer bayrischer Akzent.

    Der Akzent des Sprechers ist schon eine Herausforderung für alle, die nicht aus Bayern kommen, und für diese auch nicht zu empfehlen. Die Geschichte mag bestimmt interessant sein, kann aber auf Grund der Unverständlichkeit nicht von mir beurteilt werden.