Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Ein trampender Teenager gelangt in die Situation, in der die Ehefrau eines Paares, das ihn mitgenommen hat, ihn anbaggert. Er befriedigt sie auf dem Rücksitz mit der Zunge und sie blast ihm einen, während ihr Ehemann im Rückspiegel zuschaut. Dann entscheidet sich der Ehemann dazu, bei einem Motel anzuhalten und der Teenager erlebt seinen ersten Analverkehr, während das Paar und er sich bei einem Dreier vergnügen. Dies ist eine explizit erotische Kurzgeschichte mit ungefähr 5 500 Wörtern. Sie enthält Bildsprache und sexuelle Themen. Sie ist nur für Erwachsene gedacht, die an dieser Art von Materialanschauung in Ländern interessiert sind, in denen der Verkauf und Genuss keine lokalen Gesetze verletzt.

Please note: This audiobook is in German.

©2013 Black Serpent Erotica (P)2013 Black Serpent Erotica

Das sagen andere Hörer zu Der Weg des Anhalters zum Dreier

Bewertung
Gesamt
  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    2
Sprecher
  • 2 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    4
Geschichte
  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannung bis zum letzten Abgang

Schade. Viel zu kurz aber so gut geschrieben,dass man einen Dauerständer hat und sich wünscht dasselbe zu erleben.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

super Geschichte

als Sprecher hätte mir eine deutsche verrucht klingende Frau in der ich Perspektive besser gefallen. ansonsten eine sehr gut erzählte Geschichte mit Detailverliebtem Schreibstil als es zur Sache geht.