Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Sie sind Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Wald, stoischer, stummer Wald ist der Schauplatz, an dem Kommissarin Judith Krieger ermitteln muss. Wald, der Tatort eines Mordes ist. Wald, der das Geheimnis um ein Mädchen birgt. Der Fall konfrontiert Judith mit der Trauer um einen Freund. Außerdem muss sie ausgerechnet gemeinsam mit dem ungeliebten Kollegen Manni Korzilius ermitteln. Doch sie hat keine Wahl, sie muss diesen Fall lösen, denn es geht um ihren Job und bald auch um ihre Identität.
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

    ©2016 Piper Verlag GmbH (P)2020 Audible Studios

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Der Wald ist Schweigen

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      20
    • 4 Sterne
      16
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      25
    • 4 Sterne
      13
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      16
    • 4 Sterne
      14
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Nicht von schlechten Eltern...

    Detailverliebt zieht die Autorin die Hörer in eine spannungsreiche Handlung hinein. Vorgelesen von Vera Teltz ein Hörgenuss. Für Krimifans die Ermittlungsarbeit, authentisch beschrieben mögen eine wirkliche Empfehlung. Eventuell, ein wenig vorhersehbar, deshalb 1 Stern Abzug... ansonsten... gute Unterhaltung. Der Roman spielt 2006, das Internet holpert also noch... nicht wundern.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Ein üblicher Krimi

    Die Geschichte, es geht um Liebe und Verlust in all ihren Erscheinungsformen und mit allen möglichen Konsequenzen, ist einigermaßend spannend geschrieben. Aber generell ist die Handlung vorhersehbar und leider ohne jede Überraschung. Und was mich persönlich langsam langweilt, sind Ermittler mit psychischen Problemen aufgrund traumatischer Erfahrungen in der Vergangenheit; es wird Zeit für frische, neue Ideen oder vielleicht auch einfach nur mal für ganz normale Kommissare. Generell mag ich Vera Teltz als Sprecherin, aber bei dieser Lesung habe ich sie, vor allem in den "spannenden" Szenen, als sehr hektisch und getrieben empfunden. Fazit: kann man hören, muß man aber nicht.

    1 Person fand das hilfreich