Regulärer Preis: 29,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Der Beginn eines neuen magischen Zeitalters.

Der junge Milan Tormeno ist dazu ausersehen, seinem Vater Nandus in das Amt des Erzpriesters zu folgen: Er soll einer jener mächtigen Auserwählten werden, die die Geschicke der Welt Azuhr lenken. Doch Milan kann nicht akzeptieren, dass sein Schicksal vorherbestimmt ist. Er rebelliert - und verstrickt sich mit der Meisterdiebin Felicia und der geheimnisvollen Konkubine Nok in ein gefährliches Netz von Intrigen. Gemeinsam geraten sie in den Bann einer alten Prophezeiung - einer Prophezeiung, nach der die Ankunft des Schwarzen Mondes in Azuhr ein neues Zeitalter der Magie einläuten wird...

Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2017 Bernhard Hennen / S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main (P)2017 Argon Verlag GmbH, Berlin

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    144
  • 4 Sterne
    39
  • 3 Sterne
    14
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    139
  • 4 Sterne
    35
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    135
  • 4 Sterne
    40
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Elo
  • 10.01.2018

Unerwartet grandios

Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Der Verfluchte (Die Chroniken von Azuhr 1) besonders unterhaltsam gemacht?

Unterhaltsam finde ich, wenn ich nach jahrzehntelangem Fantasy und SiFi Konsum noch überrascht werde. Dies ist hier prächtig gelungen

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Irgendwie sind alle toll, ob gut oder böse oder einfältig.

Hat Ihnen Reinhard Kuhnert an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Der Sprecher passt sehr gut. Er schafft es, einem die Gefühle der Protagonisten nahe zu bringen

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Ja auf alle Fälle, ich wollte unbedingt wissen, wie es weitergeht

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ich war gespannt, ob Herr Hennen sich von seinen herkömmlichen (wundervollen) Elfengeschichten lösen konnte und wurde positiv überrascht. Was anfangs wie eine schnöde Mittelaltersage beginnt, nimmt eine völlig unerwartete und sehr phantasievolle Wendung.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

wirklich spannend.

der Anfang ist tatsächlich etwas schwierig... allerdings werden die Charaktere im Laufe des Buchs immer greifbarer. mir fehlt zum jetzigen Zeitpunkt noch ein klarer Antagonist. ich hoffe die nächsten Bücher können die Spannung die jetzt am Ende des Buches steht fortführen.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Sprecher top, Story nicht

Ich bin ein großer Fan von Fantasyliteratur. Immer wieder mal wechseln die Personen aus deren Sicht die Geschichte erzählt wird, es gibt also keinen allwissenden Erzähler. Das emofinde ich als einen sehr interessanten Ansatz. Hat mir gefallen. Dennoch wurde an vielen Stellen versäumt, dies zu nutzen um die Figuren dem Publikum näher zu bringen. Meiner Meinung nach viel verschenktes Potential.

Für mich war die Story einfach nur sehr langatmig. Sie plätscherte vor sich hin. Die Ereignisse an sich waren logisch aufeinander aufgebaut aber mir fehlte dennoch der rote Faden. Erst in den letzten 4-5 Stunden wurde es einerseits interessant, es zeichnete sich ein entsprechender roter Faden ab, andererseits wurde die Story aber auch so seltsam (Stichwort: Fleischweber), dass ich gerne darauf hätte verzichten können. Es ist wohl der Auftakt zu einem mehrteiligen Werk, denn soetwas wie einen Abschluss bietet dieses Buch in keinem Fall. Verglichen mit anderen Geschichten, würde ich behaupten, dass hier höchstens ein Drittel der Geschichte erzählt wurde. Ich weiß nicht, wie viele Teile diese Reihe hat, aber ich werde auch nicht weiter hören. Mir hat dir Richtung, die die ganze Geschichte annahm einfach nicht gefallen. Ansonsten kann ich der Story nichts schlechtes nachsagen, nur ist es eben nicht meins.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Durch und durch gelungen.

Freue mich auf die Fortsetzung. Interessante Charaktere. Spannende Wendungen der Geschichte. Der Sprecher ist sehr angenehm

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gelungener Auftakt mit genialen Charakteren

Eine wahrlich gelungene Geschichte, die sich nicht hinter den Drachenelfen verstecken muss, obwohl manche Wendungen gewöhnungsbedürftig waren. Besonders die Charaktere sind einfach großartig. Auch der Sprecher macht einen soliden Job.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • eva
  • 18.06.2018

anfangs schwierig

zu anfang fand ich die geschichte verwirrend und eigenartig für Hennen - doch nach dem 1/3 fesselnd, sodass ich nicht aufhören kann....

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein toller Nachfolger der Drachen Elfen

Eine spannender Auftakt zu einer neuen Geschichte.
Der Sprecher war klasse.
Ich bin sehr gespannt, wie es weiter geht

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Spannend aber in gewisser Weise unbefriedigend.

Dieses Hörbuch ist durchaus spannend. zu Beginn während des Prologs habe ich mich etwas gefragt wo nun eigentlich der Faden ist. Da war mir noch nicht klar ob das Hörbuch Potential hat oder langweilig ist. aber danach zieht es an und die Hauptcharaktere werden eingeführt. Innerhalb der Geschichte existiert ein Vater-Sohn Konflikt. Man fiebert mit dem Konflikt ganz klar mit. Nach etwas über der Hälfte des Buches wünscht man sich das der Kampf zwischen Vater und Sohn am ein befriedigendes Ende findet irgendwann. Aber danach verliert der Vater Sohn Konflikt seinen Fokus. Ich muss zugeben ich war nicht bereit mich auf irgendwelche anderen Geschichten einzulassen ohne zu wissen ob das Thema nochmal aufgegriffen wird. also habe ich frustriert immer wieder vorgespult. Das ist so als würde man ein spannendes Buch weg legen um erstmal etwas anderes zu lesen. Diese Frustration ist auch der Hauptgrund für meine Rezension.

2 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Im Zwiespalt

Zuerst einmal muss ich etwas über den Sprecher sagen bevor ich zur Geschichte komme. Die Stimme gefällt mir an sich ganz gut doch leider ist sie wenig flexibel und recht spröde was man merkt wenn er Frauen oder kleine Kinder spricht was sich einfach nur dämlich anhört. Ich bin mir ziemlich sicher Detlef Bierstedt hätte wesentlich mehr aus dem Buch herausgeholt aber sei es drum. Bei der Geschichte war ich mir auch ziemlich unsicher. Lange Zeit war ich mir unsicher wohin die Reise gehen würde und eigentlich weiß ich das selbst gegen Ende des Buches noch nicht genau. Alles ist so völlig anders als bei den Elfen. Völlig gefangen hat mich das ganze noch nicht. Meine im Vorfeld großen Erwartungen an das Buch wurden nur teilweise erfüllt.

5 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Plänkelt so vor sich hin...

Der Sprecher ist stehts bemüht, wie es so schön heißt.
Leider ließt er etwas träge und bringt sehr wenig Emotionen rüber.
Die Story ansich finde ich recht gut. Hätte mir nur gewünscht, das etwas mehr passiert.
Der Story fehlen Schwung und Witz.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich