Jetzt kostenlos testen

Der Tätowierer von Auschwitz

Die wahre Geschichte des Lale Sokolov
Spieldauer: 7 Std. und 19 Min.
5 out of 5 stars (1.708 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Eine Geschichte von Menschlichkeit, Mut, Liebe und Hoffnung

1942 wurde Lale Sokolov nach Auschwitz deportiert. Seine Aufgabe war es, Häftlingsnummern auf die Unterarme seiner Mitgefangenen zu tätowieren, jene Nummern, die später zu den eindringlichsten Mahnungen gegen das Vergessen gehören würden. Er nutzte seine besondere Rolle und kämpfte gegen die Unmenschlichkeit des Lagers, vielen rettete er das Leben. Dann eines Tages tätowierte er den Arm eines jungen Mädchens - und verliebte sich auf den ersten Blick in Gita. Eine Liebesgeschichte begann, an deren Ende das Unglaubliche wahr werden sollte: Sie überlebten beide.

Eindringlich erzählt Heather Morris die bewegende, wahre Geschichte von Lale und Gita, die den Glauben an Mut, Liebe und Menschlichkeit nie verloren.

©2018 Piper Verlag GmbH, München. Übersetzung von Elsbeth Ranke (P)2018 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.504
  • 4 Sterne
    168
  • 3 Sterne
    28
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    4

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.362
  • 4 Sterne
    187
  • 3 Sterne
    38
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.407
  • 4 Sterne
    146
  • 3 Sterne
    27
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    3

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Unbedingt lesen!!!!

Ein Buch über Mut und Menschlichkeit an einem Ort den es nie hätte geben dürfen

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Extreme Emotionen

Sehr selten hat mich ein Hörbuch derart gefesselt und berührt. Eine Geschichte die jeder hören sollte! Ich habe es in einer Session durchgehört und konnte nicht aufhören. Hervorragend geschrieben und sehr einfühlsam wurde hier die Geschichte zweier Menschen dargestellt die sich in einer Zeit und Situation kennengelernt haben,in der man sowas kaum für möglich halten sollte. Zwei unglaublich starke Menschen, ich bin dankbar für die Erzählung von Lale Sokolov.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wichtige Geschichte für die Menschlichkeit...

Traurig das es Menschen gibt auf der Welt die die Menschen und diese schlimmen Taten verleugnen. Mutig das Menschen ihre Geschichte erzählen und den Mut haben die Nachwelt zu warnen um schneller hinzusehen und zu handeln... Beeindruckend, traurig und Hoffnungsvoll. Pflichtlektüre

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

ein einzigartiges Hörbuch was man gehört haben mus

eine spannende traurige schöne und fesselnde leider wahre Geschichte.. hoffen dass ich so etwas niemals wiederholen wird

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eine rührende Geschichte

NIE WIEDER darf so etwas passieren!!
Die Geschichte ist so herzzerreißend! Herr Mehne hat hervorragend gelesen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Unfassbar! Mehr kann man dazu gar nicht sagen

Ein Wort beschreibt dieses Werk umfassend: unfassbar!
Eine Pflichtlektüre für alle die, die sich ein Bild machen wollen, was damals passierte.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

eindrucksvolle Geschichte

Gibt Einblicke in eine Welt, von der man sich nicht vorstellen kann, dass sie jemals existierte.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

unglaublich gutes Buch

Eins der besten Bücher, die ich gelesen habe. So gut beschrieben, so nah erklärt, ich hatte durchgehend Bilder im Kopf, weil es so gut beschrieben wurde! Der Sprecher ist ein grosses Vorlese-Talent, tolle "Geschichte", Liebe, Ehrlichkeit, Zeitgeschichte, Wut, Mitgefühl, man erlebt alles in einem. Ich bin durch und durch begeistert. Ich empfehle es jedem, der sich für die Geschichte und Liebe interessiert.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ich wurde noch nie so gefesselt! !!!

eine wundervolle Geschichte die mir so sehr ans Herz ging, einfach mitreißend ....
Muss man gelesen haben.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Ganz armselige Story

Ich habe schon sehr viele Bücher über Auschwitz gelesen, bzw. Romane, die in Auschwitz spielen, aber dieses Hörbuch ist wirklich das Banalste und Seichteste, was mir je untergekommen ist, einfach nur schlechte Literatur. In der Hölle von Auschwitz agieren sämtliche Protagonisten so, als seien sie auf Shopping Tour in Neheim-Hüsten. Ich habe das Hörbuch nach etwa 4 Std. abgebrochen , die intellektuellen Anforderungen waren mir dann doch etwas zu dürftig. Wer wirklich Auschwitz kennenlernen will, dem empfehle ich den Auschwitz Klassiker - Anus Mundi. Fünf Jahre Auschwitz | Wieslaw Kielar - , der absolute Kracher. Literarisch betrachtet bewegt sich das Buch/Hörbuch auf dem Niveau vom Dschungelcamp und BILD DER FRAU. Dies ist auch der Grund weshalb diese Story vom Auschwitz Museum völlig verrissen wurde. Die euphorischen Kommentare zeigen einmal mehr wie wichtig Investitionen in die Bildung hier in Deutschland sind.